Seekofel,2810m, Pragser Dolomiten


Publiziert von Kalkmann , 7. Februar 2012 um 20:07.

Region: Welt » Italien » Trentino-Südtirol
Tour Datum:11 September 2011
Wandern Schwierigkeit: T3+ - anspruchsvolles Bergwandern
Hochtouren Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: I 
Zeitbedarf: 8:00
Aufstieg: 1300 m
Abstieg: 1300 m
Strecke:Pragser Wildsee (1494 m) - Ofenscharte (2388 m) - Seekofel (2810 m), 4 Stunden - Seekofelhütte (2327 m) - Ofenscharte(2388 m) - Pragser Wildsee (1494 m)
Zufahrt zum Ausgangspunkt:SS 49 Pustertalstrasse Toblach-Bruneck,bis Niederdorf , dann links Richtung Pragser Wildsee abbiegen, am See parken (4 Euro Parkgebühr).
Unterkunftmöglichkeiten:Seekofelhütte (2327 m)
Kartennummer:Bruneck-Toblach, Hochpustertal,57 Kompass

        Fur Herbsturlaub wollte ich Stubaier Alpen, mit Serles(2717m), Habicht(3277m),Grosse Ochsenwand(2700m), Zuckerhuttl(3507m),Obernberger Tribulaun(2780m) und Rinnenspitze(3002m).
Aber wollte meine Frau in den Dolomiten zu gehen. Immer in Ehestreitigkeiten hat der Mann rechts und das letzte Wort:''Ja, liebe!'' Was dabei heraus kam, sehen Sie weiter.
       Also nach Grodnertal im Juni, noch einmal in den Dolomiten, hatten wir  eine Wohnung in Wahlen, einem kleinen Dorf in der Nähe aus Toblach, im wunderschonen  Hochpustertal.
       So, fur das ersten Tag entscheiden wir Seekofel, oder Croda del Becco, 2810m eine beeindruckende Bergtour in phantastischer Dolomitenlandschaft.
Bereits der Beginn am je nach Sonneneinstrahlung tiefblauen oder grünschimmernden Pragser Wildsee, mit dem im Süden wuchtig aufragenden Seekofelstock, lässt die Herzen eines Bergsteigers bereits höher schlagen. Am Gipfel erwartet uns ein Rundblick der seinesgleichen kaum zu schlagen ist.
Im Norden Hochpustertal,die Rieserferner Gruppe mit den Zillertaler Alpen im Hintergrund, im Osten Sextner Dolomiten mit Durrenstein, Hochebenkofel und auch  Drei Zinnen, im Sudosten die Kleiner und Hoher Gaisl,im Süden die Tofanen,Lavarella und Conturines mit der Marmolada im Hintergrund und im Westen Neuner und Zehnerspitze mit die Puez und Peitlerkofelgruppe. Und Pragser Wildsee ist ein Pracht, ein Juwel der Natur.
       Ich hätte gerne die Abstieg von Seitenbachtal, aber vielleicht war es  zu viel für ersten Tag und für meine Frau...
   Da meine Deutschkenntnisse sind sehr arm , lasse ich wieder die Bilder zu sprechen.

P.S. Ich habe zu Hause(im Wahlen, 20km von Pragser Wildsee) meine Dokumente und Geld vergessen. Wir hatten nicht 4 Euro fur Parkplatz! Wir suchten in den Taschen, das ganze Auto, im Rucksac, im  Schuhe(und wir haben 4 Paare!), fanden wir nur 2,5 Euro, am meisten 10, 20 und eine  50 Cent! Was ist zu tun, gehen wir zurück in die Wohnung für Geld, 1 Stunde? Es war uns eine Schande! Nach einer viertel Stunde, der Parkplatzmann  hatte Mitleid mit uns und verliess uns ein , mit 2,5 Euro Parkgebuhr! Die Bilder, die folgen, sind auch  für ihn!Danke!
    Lesen Sie was Gero passiert am Fradusta Tour im Palagruppe, 39 Euro  Knöllchen wegen der Parkautomaten, die am Nacht nicht  funktioniert. Dem Schluss? Vielleichtweil  Palagruppe, wie ist also sehr schon, ist  nicht im Sudtirol, Pragser Wildsee und Seekofel JA!

Tourengänger: Kalkmann


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»