Auf der Moosalp


Publiziert von bidi35 , 18. Oktober 2011 um 22:54.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Mittelwallis
Tour Datum:18 Oktober 2011
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 1:30
Aufstieg: 150 m
Abstieg: 150 m
Strecke:Moosalp - Stand - Bonigersee - Moosalp
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Postauto Visp - Moosalp
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Postauto Moosalp - Visp

Seit Jahren gehen die "ältesten Alten" unserer Sektion zum Abschluss der Wandersaison auf die Moosalp zu Raclette und Riesencrèmeschnitte ins Restaurant Moosalp, mit anschliessender Verdauungs-Kurzwanderung.

Dieses Jahr hatte das Restaurant Moosalp leider bereits zu...also gings halt auf die Terrasse des Restaurants Dorbia.

Anschliessend dann die wunderschöne Rundwanderung zum Aussichtspunkt Stand, dann zum Bonigersee hinunter und auf einem wunderbaren Wanderpfad, immer ein wenig obsi und nidsi, durch Wiesen, herbstfarbene Waldpartien, und Hochmoore zurück zur Mossalp.

Sicher keine Heldentat, aber wenn man das Alter der Wanderlustigen ansieht...99 (!), 94, 90, 89, 88, 86, 85.....da bin ich ja direkt ein Jüngling.....darum durfte ich sie auch führen!!! Und dann das Leuchten in ihren Augen beim Anblick der Berggipfel, wo sie vor vielen vielen Jahren einmal waren.
Ihr Kommentar....ä gschänkte Tag!!


Ich verzichte auf Fotos der wunderbaren Rundsicht vom Stand aus. Ich habe sie in meinem Bericht Moosalp - Zeneggen vom 23.8.11 dokumentiert, als ich allein unterwegs war.


Tourengänger: bidi35


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (9)


Kommentar hinzufügen

Willem hat gesagt: Ihr habt einen wunderschönen Tag ausgesucht,
Gesendet am 18. Oktober 2011 um 23:47
Lieber Heinz, und die Bilder sind ausgezeichnet (vor allem die Herbstfarben)!

Ein Ausflug zur Moosalp ist immer lohnend, auch wenn man "nur" eine Verdauungs-Kurzwanderung macht. Und ja, wenn man mit über 85 Jahren diese Wanderung problemlos machen kann, ist das m.E. ein Heldentat!

Schöne Touren noch weiterhin und Liebe Grüsse,
Willem

bidi35 hat gesagt: RE: Ihr habt einen wunderschönen Tag ausgesucht,
Gesendet am 19. Oktober 2011 um 10:02
danke für deinen Kommentar lieber Willem.
Ja...man kann die Berge auf verschiedene Art geniessen. Und wenn dann das Wetter noch stimmt...echt lohnend.
Du kennst ja das Gebiet auch bestens.

Liebi Grüess.
Heinz

schalb hat gesagt: Rüstige Gesellschaft
Gesendet am 19. Oktober 2011 um 11:37
ist da unterwegs gewesen,
alle Achtung !
da habe ich Hoffnung, dass ich auch noch ein Weilchen unterwegs sein kann.

Volkher

bidi35 hat gesagt: RE: Rüstige Gesellschaft
Gesendet am 19. Oktober 2011 um 15:41
danke Volkher.
Bis du 99 bist, geht es ja noch eine Weile!! Da kannst du noch viel viel unterwegs sein.

LG Heinz

Mel hat gesagt:
Gesendet am 19. Oktober 2011 um 21:57
mmmh, ich hätte gerne noch ein foto von der riesencrèmeschnitte gesehen ;-)

bidi35 hat gesagt: RE:
Gesendet am 20. Oktober 2011 um 12:52
dein wunsch sei mir befehl;-)))
www.hikr.org/gallery/photo636928.html?post_id=42595#1

lg bidi

CarpeDiem hat gesagt: RE:
Gesendet am 25. Oktober 2011 um 09:16
Habe noch nie eine solche Crèmeschnitte gesehen!!!

Mel hat gesagt: RE:
Gesendet am 25. Oktober 2011 um 09:58
gell, säg nüt!
irgendwie schreit das fast danach, dass wir mal ein hikr-cremeschnitte-essen-treff dort machen sollten :D

bidi35 hat gesagt: RE:
Gesendet am 25. Oktober 2011 um 13:24
wie wärs einmal mit einer TuT-Wanderung....
Touren und Tessert (!)


Kommentar hinzufügen»