Piz Padella 2857m


Publiziert von pizflora , 23. August 2010 um 19:57.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Oberengadin
Tour Datum:18 August 2010
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 600 m
Abstieg: 1100 m

Von Celerina mit der Gondelbahn bis Marguns, von da Wanderweg via Munt da la Bes-cha über die S-Seite zum Gipfel. Abstieg erst über Wanderweg, dann von p. 2425 direkt hinunter zur Alp Saluver. Dass da ein Weg verlaufen sollte, habe ich allerdings erst danach auf der Karte gesehen…

Die meiste Zeit tappste ich im Nebel rum, nur ab und zu zeigte sich durch einige Löcher mal etwas der eigentlich schönen Aussicht...

 

Der Abstieg nach Celerina zog sich endlos, da ich wegen der noch nicht gemähten Wiesen auf die Direttissima verzichtet habe.

Auf dem Gipfel Wiederholung der historischen Pflanzenaufnahmen von E. Rübel (anfangs 20.Jhdt.) durch SW im Alleingang. Botanisches Highlight: eine kleine Birke auf 2855m...


Tourengänger: pizflora

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
15 Jun 11
Piz Padella mt 2857 · turistalpi
T3
T3+
30 Sep 11
Piz Padella 2857 m · chamuotsch
T2
T2

Kommentar hinzufügen»