(Teil-)Weg der Schweiz


Publiziert von Linard03 Pro , 15. September 2009 um 07:38.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum:13 September 2009
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR 
Zeitbedarf: 2:00
Strecke:Flüelen - Tellsplatte - Sisikon - Flüelen
Zufahrt zum Ausgangspunkt:SBB, Bhf Flüelen
Zufahrt zum Ankunftspunkt:mit Schiff ab Sisikon

Gemütliche Familien-Wanderung am Weg der Schweiz.

Den gibt's ja schon länger, den Weg der Schweiz; bis anhin habe ich's jedoch nie geschafft, Teilstücke oder gar den ganzen Weg abzuschreiten. Dem wollten wir also abhelfen und obwohl das Wetter nicht ganz ideal war, fuhren wir per Bahn nach Flüelen. Gleich beim Bahnhof geht's los, zuerst ein Stück den Bahngeleisen entlang, bald schon in den Wald einbiegend.

Munter geht's auf und ab den imposanten Felsen entlang und durch Galerien, oft zwischen der Autostrasse und den Bahngeleisen. Schade nur, dass zwischendurch auf dem Trottoir der Autostrasse gelaufen werden muss. Von der Stille geht's dann voll in den Autolärm rein ... Aber mehrheitlich ein schöner Wanderweg, der dann zur Tellskapelle führt (etwas Geschichte muss schliesslich sein ...).

Unweit davon halten wir Mittagsrast; die Bucht würde eigentlich zum Verweilen einladen. Aber erstens sind die Berge rundum weiterhin in Nebel gehüllt und zweitens ist der Wind am Wasser eher unangenehm. Also gehen wir weiter und erreichen bald Sisikon, wo uns endlich etwas Sonne empfängt. Den Wegweiser zur Liderenhütte studiere ich schon 'mal vorsorglich; man weiss ja nie, ob's mal noch eine Tour in dieser Gegend geben wird ;-)

Mit einer kurzen, aber schönen Fahrt auf dem Raddampfer geht's dann wieder zurück nach Flüelen. Jetzt erst zeigen sich zaghaft einige Berge der Umgebung und der Rophaien lässt sich nun einigermassen erahnen ...
Egal; uns hat's gefallen und wir werden sicher auch noch andere Teilstrecken erkundigen!


Tourengänger: Linard03

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»