Weissmies


Publiziert von MaeNi , 24. Juli 2009 um 10:01.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:15 Juli 2009
Hochtouren Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Aufstieg: 900 m
Abstieg: 900 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bahn ab Saas Grund nach Hohsaas
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Bahn ab Saas Grund nach Hohsaas
Unterkunftmöglichkeiten:Berggasthaus Hohsaas
Kartennummer:1329 Saas

5 Uhr morgens, Tagwache...Blick aus dem Fenster...igitt....Hudelwetter! Also nochmals ins Bett und weiterschlafen bis um 7 Uhr, was sich dann auch gelohnt hat, denn das Wetter wurde wieder besser und für die Besteigung des Weissmies blieb auch jetzt noch genug Zeit.

Aufstieg:
Hohsaas - Triftgletscher - NW-Flanke - Gipfel

Abstieg:
auf gleicher Route

Verhältnisse:
Trotz des frühmorgendlichen Regens war der Schnee dank der ausgetretenen Spur mehrheitlich gut zu begehen. Weich und teilweise etwas mühsam wurde es vorallem im steilen Gelände und im Abstieg. Es lag immer noch viel Schnee auf dem Gletscher, doch auch hier werden gewisse Spaltenbrücken kritisch. Vorallem die grosse Spalte oberhalb des ersten Steilhanges sollte besser links umgangen werden. Wetterfenster hat wunderbar gepasst und wir waren für eine gute halbe Stunde alleine auf dem Gipfel.

Hütte:
Berggasthaus Hohsaas ist wirklich top! Frischer Zopf zum Morgenessen..himmlisch!

Fazit:
Schöne und einfache Hochtour. Spalten dürfen nicht unterschätzt werden.

Tourengänger: MaeNi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

ZS-
6 Sep 15
Weissmies (Normalroute) 4017m · Robertb
WS
WS
30 Aug 13
Weissmies (4017m) · burrito
WS
14 Aug 11
Weissmies 4017m · Freeman
WS

Kommentar hinzufügen»