Madrisahorn 2825m


Publiziert von Sherpa , 15. Januar 2018 um 20:52.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Prättigau
Tour Datum:14 Januar 2018
Ski Schwierigkeit: ZS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   A 
Aufstieg: 1200 m
Abstieg: 1200 m

Madrisahorn 2825m

Wir fuhren bis zum Parkplatz Engi 1622m. Hier starteten wir unsere Tour. Der Weg führte uns zuers nach Sunnistafel. Hier konnten wir einen alten Lawinenkegel umgehen. Der weitere Weg führte uns über Gafia gemächlich steigend hoch zur Butzchammera.

Die kurze steile Passage konnten wir gut überwinden. Weiter via Pt. 2303 in Richtung Madriserjoch. Am Fusse des Madrisahorn stiegen wir auf einer gut gelegten Spur im Zickzack hoch zum Madrisahorn. Etwas unterhalb des Gipfels machten wir Skidepod und stiegen zu Fuss hoch zum Gipfelpfahl auf das Mardrisahorn.

Oben genossen wir das gute Wetter. Weitsicht bis zum Piz Bernina, Tödi etc.
Die Abfahrt war dann aufgrund der Schneedecke nicht sehr berauschend. Wir suchten ein paar Pulverschneefelder neben der Aufstiegsroute. Die Abfahrt führte uns wieder zurück zum Parkplatz. 

Tour mit A.T und M.S

Tourengänger: Sherpa


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

S-
ZS
T3
22 Sep 16
Rätschenhorn und andere Hörner · CampoTencia
WS+
7 Apr 17
Rätschenhorn / -flue · Kauk0r
WS+
19 Feb 15
Hasenflüeli 2412m · Bergmuzz

Kommentar hinzufügen»