Berghaus Edelweiss 1759 m 5770 ft.


Hut in 18 hike reports, 3 photo(s). Last visited :
20 Sep 19

Geo-Tags: CH-GR


Photos (3)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (18)



Prättigau   T3  
20 Sep 19
Rätschenhorn von St. Antönien nach Klosters (ÖV)
Anreise Mit ÖV nach St. Antönien Rüti (an 8.50 Uhr) Route St. Antönien Rüti - Gafia - Rätschenjoch - Rätschenhorn - Saaser Calanda - Bockhorn - Geisshorn - Madrisa Mit Madrisa-Bahn nach Klosters Mit ÖV ab Klosters Dorf (ab 15.35 Uhr) Sehr schöne Tour, Bergwege durchgehend markiert (rot-weiss-rot). Gafier...
Published by leuzi 21 September 2019, 11h56 (Photos:46)
Prättigau   T3  
31 Aug 19
Prättigau - abseits vom Rummel
Der Alpin-Bus ist bis auf den letzten Platz besetzt, als wir in St. Antönien Rüti losfahren. An gut besuchten Parkplätzen vorbei geht es hoch nach Partnunstafel. Alle wollen zum Alpenrösli, während wir gegen Engi aufsteigen wollen. Wir verabschieden uns vom freundlichen Chauffeur und machen uns bereit. Während die Sulzfluh...
Published by CampoTencia 2 September 2019, 21h21 (Photos:37 | Geodata:1)
Prättigau   AD  
14 Jan 18
Madrisahorn 2825m
Madrisahorn 2825m Wir fuhren bis zum Parkplatz Engi 1622m. Hier starteten wir unsere Tour. Der Weg führte uns zuers nach Sunnistafel. Hier konnten wir einen altenLawinenkegel umgehen. Der weitere Weg führte uns über Gafia gemächlich steigend hoch zur Butzchammera. Die kurze steile Passage konnten wir gut überwinden....
Published by Sherpa 15 January 2018, 20h52 (Photos:21)
Prättigau   PD+  
7 Apr 17
Rätschenhorn / -flue
Eigentlich ist Anfang April die Skitourensaison ja erst an ihrem vermeintlichen Höhepunkt angekommen...der über den Winter massenhaft gefallene Schnee hat sich gut gesetzt, in klaren Nächten bildet sich eine tragfähige Harschschicht, die die Grundlage für phantastische Firntouren darstellt...eigentlich... Diesen Winter ist...
Published by Kauk0r 26 April 2017, 16h50 (Photos:20)
Prättigau   PD  
19 Feb 17
Hasenflüeli, 2412 m
Vom Parkplatz Engi in St. Antönien (nur wenige Plätze vorhanden) zum Schlangenstein und weiter gegen das Säss. Wir wählten die Route unter dem Haupt vorbei gegen die Ammaflue hoch und liessen das Säss rechter Hand liegen. Schöner Aufstieg bei bestem Wetter. Vom Hasenflüeli querten wir südwestlich gegen Punkt 2341 hinein...
Published by roko 19 February 2017, 18h25 (Photos:9)
Prättigau   T3  
13 Oct 16
Rätschenhorn, 2703 m
Bei Föhn, und dieser hält den Regen fern solange er vorherrscht, machten wir (Sarah, Indiaund ich) uns auf den Weg vom Dörfji gegen die Plattenflue hinein. Den Felsriegel umgeht man ostseitig auf gutem Bergweg. Die steileren, ausgesetzteren Stellen sind in diesem Bereich mit einem Fixseil gesichert. Nachdem wir die Plattenflue...
Published by roko 13 October 2016, 18h12 (Photos:13)
Prättigau   T3  
22 Sep 16
Rätschenhorn und andere Hörner
Wir starten bei der Bergstation der Madrisa-Bahn. Eine Grossbaustelle in den Bergen! Da haben die Klosterser offenbar nur den Profit im Sinn, der Sinn für die Schönheit der Landschaft scheint hier abhanden gekommen zu sein. Zum Glück müssen wir da nicht bleiben, sondern können dem Baulärm entfliehen. Zuerst wählen wir...
Published by CampoTencia 23 September 2016, 20h51 (Photos:40 | Geodata:1)
Prättigau   T3+  
23 Jul 16
Gargäller Chöpf, 2515 m
Ein herrliches Gebiet, welches wir fast nur im Winter mit Ski besuchen, wählten wir heute als Tourenziel aus. Von St. Antönien fuhren wir zum Parkplatz beim Dörfji hoch. Weiter über das Alpeltitälli zum St. Antönier Joch hinauf. Nach kurzer Rast dem Grat (Grenze Schweiz / Österreich) entlang und hinunter zum Gafiersee,...
Published by roko 23 July 2016, 21h25 (Photos:22)
Prättigau   WT2  
20 Mar 16
Mit Dampf(nudeln) auf den Eggberg, 2202m
Howdy! Was haben Dampfnudeln mit dem Eggberg zu tun? Einfach alles. Hätte ich am Abend zuvor nicht so viel Zeit mit der Zubereitung und Schlemmen verbracht, hätte ich vielleicht eine ganz andere Tour geplant. Aber so musste ich auf etwas im Köcher zurückgreifen. Den Eggberg eben! :-) Mit 4 Dampfnudeln spätabends am...
Published by countryboy 21 March 2016, 22h12 (Photos:32)
Prättigau   T3+  
10 Oct 15
Prättigauer-Trek 3/3: St. Antönien - Rätschenhorn 2703m - Saaser Calanda 2556m - Madrisa
3 Tages-Tour im Prättigaumit Übernachtungen in der SchesaplanaHütte nach Tag 1 und in St. Antönien nach Tag 2 /Tag 3: Start St. Antönien - Ziel Madrisa: Zum Abschluss unserer Tour haben wir noch 2 Gipfelziele vor uns: das Rätschenhorn und der Saaser Calanda. Da die beiden letzten Tage uns einiges an Ausdauer, Kraft und...
Published by RainiJacky 12 October 2015, 21h36 (Photos:31)