World » Switzerland » Valais » Oberwallis

Oberwallis


Order by:


2 days ↑2500 m↓3600 m   PD AD  
10 May 11
Allalinhorn 4027m.ü.M. und Strahlhorn 4190m.ü.M.
Über das Allalin - und das Strahlhorn braucht man nicht viele Worte zu verlieren. Beides sind herrliche Ski-4000er, die oft bestiegen werden. Unter der Woche und wenn die Bahnen nur 2x am Tag bis Felskinn fahren, hält sich der Ansturm jedoch in Grenzen. Es war Montag, 9. Mai, 16.00 Uhr, 27°C, als ich mit Skis und Stöcken...
Published by budget5 12 May 2011, 21h00 (Photos:37 | Comments:4)
2 days ↑3100 m↓2800 m   PD II  
8 May 11
Schinhorn 3796,8m
HARTNÄCKIGKEIT HAT SICH AUSBEZAHLT! Das Schinhorn ist nach dem Aletschhorn (4193m) und Dreieckhorn (3810,7m) der dritthöchste Berg Der Aletschhorngruppe. Mit einer Schartenhöhe von 422m ist es der Gipfel ein sehr selbstständiger Berg und dennoch wird die Pyramide nur selten bestiegen, wohl weil er im Schatten des mächtigen...
Published by Sputnik 9 May 2011, 14h32 (Photos:56 | Comments:12)
5:00↑1000 m↓1000 m   T2  
8 May 11
Wyssa und Gredetschtal
Ende Oktober 2010 machte ich eine Solowanderung von Eggen via Finnu, Mund und Birgisch nach Brig. Dabei entdeckte ich die Suonen Wyssa und Oberschta und zwischen den beiden eben das Gredetschtal. Die wilde Schönheit dieses Tals hatte mich damals total überwältigt und es war klar, dass ich da zusammen mit Yves zurückkehren...
Published by CarpeDiem 12 May 2011, 20h50 (Photos:18 | Comments:6)
2:30↓200 m   T1  
8 May 11
Galgen und Bissen / 3. Tag
.... die Schlieren von gestern verdichteten sich zu Wolkenfeldern und es kühlte etwas ab. Das Frühstück war noch etwas reicher, inkl. Züpfe. Da keine Lust bestand im Lemmingenzug nach Hause zu kommen, setzten wir den Abschluss dieses WE auf den mittleren Sonntagnachmittag – das führte aber nicht dazu, dass wir eher...
Published by Henrik 11 May 2011, 21h29 (Photos:19 | Comments:2)
2 days ↑1800 m↓1800 m   AD II AD  
8 May 11
Dufourspitze
Manchmal gehen Träume schneller in Erfüllung, als man erwartet. Schon anfangs dieses Jahres hatten El Chasqui und ich eine Besteigung des höchsten Schweizers ins Auge gefasst und uns dazu drei Wochenenden reserviert. Obwohl die Wetterprognosen nicht über alle Zweifel erhaben waren, haben wir die Tour versucht - und waren...
Published by xaendi 12 May 2011, 07h21 (Photos:52 | Comments:7 | Geodata:1)
1 days 4:00↑1470 m↓1470 m   F F  
8 May 11
BOSHORN O RAUTHORN 3268
La nostra meta doveva essere la Senggchuppa,ma per le nuvole, e per il mancato rigelo notturno, abbiamo optato per il Boshorn, dove abbiamo trovato Irene che mi ha fatto compagnia nel tratto finale di cresta. Si parte dal Engiloch mt. 1769, dal parcheggio scendere e attraversare il torrente, risalire alle baite di Chlusmatte...
Published by ALE66 12 May 2011, 22h19 (Photos:14)
5:00↑750 m↓750 m   T2  
7 May 11
Putzhaus üf en Egge / Region Ernen 2. Tag
.... über das Rappenthalliegen erstaunlicherweise wenige Daten vor. Hintergrund meines Unterfangens Binntal war primär damit verbunden, das Rappetal zu besuchen. Am frühmorgendlichen, reich gedeckten Tisch bei Pia und Ruedi(mit selbstgemachtem Brot und Bio- wie Demeter-Produkten) kam auch dieses Vorhaben ins Gespräch – die...
Published by Henrik 11 May 2011, 13h19 (Photos:30)
↓200 m   T1  
6 May 11
Les Bisses sont faits! Tag 1
.... der Titel die reinste Übertreibung! Immerhin, das Interesse ist geweckt worden, und einige Passagen kennen wir aus den 90-er Jahren. Mittlerweile ist meine Höhenangst etwas weniger ausgeprägt, Claudia hingegen ist völlig frei davon... .... bei einer der beinahe regelmässig stattfindenden Fahrten kreuz und quer durch...
Published by Henrik 10 May 2011, 16h22 (Photos:16 | Comments:2)
1 days ↑800 m↓800 m   F  
2 May 11
Fluchthorn 3790 m
Fluchthorn 3791m Start in der Britannia Hütte 3030m und wie Gestern eine kurze Abfahrt auf den Hohlaubgletscher wo wir die Felle auf die Skier spannen. Nun ein nicht mehr ganz so langer Aufstieg über den spaltenreichen Allalingletscher Richtung Adlerpass 3789m. Bei guten Verhältnissen. Auf der Höhe von ca. 3300, links...
Published by halux 12 July 2011, 16h59 (Photos:16)
5:30↑1950 m↓1950 m   T5-  
1 May 11
Auf Abwegen zum Chistehorn
Die im Folgenden beschriebene Tour ist eine empfehlenswerte Runde zu einem schönen Aussichtsgipfel weit oberhalb der Lötschberg Südrampe. Auf älteren Karten war ein durchgehender Pfad eingetragen, der ab Ladu durch sehr wildes Gelände zur einsamen Hütte von Imine (auch von Goppenstein her erreichbar, vgl. hier) führt....
Published by Zaza 1 May 2011, 16h40 (Photos:12 | Comments:4)