World » Switzerland » Valais » Oberwallis

Oberwallis


Order by:


5:30↑950 m↓620 m   T2  
20 Aug 10
Vom Wallis über den Gemmipass nach Bern
Spontan entscheide ich mich am Donnerstag nach der Arbeit noch rasch nach Gampel ans Openair zu fahren und mir die Queens of the Stone Age anzusehen. Die ergänzende Idee: Am nächsten Tag zu Fuss wieder ins Bernbiet zurück. Mir schwebt die Route von der Laucherenalp über den Lötschenpass ins Gasterental...
Published by Mel 20 August 2010, 21h21 (Photos:5 | Geodata:1)
6:15↑1300 m↓350 m   F  
20 Aug 10
Breithorn, wir vom Trockenen Steg, Eugen vom Bahnhof Brig...unglaublich
Am Dienstag beim Ausklang unserer Tour zum Bättelmatthorn machten wir ab, diesen Freitag zusammen auf das Breithorn zu gehen. eugen mit der um die klitzekleine Kleinigkeit längeren Strecke zum Warmlaufen ab Bahnhof Brig, Start Donnerstag um 19:30 und wir wollten Freitag Morgen um 7:00 beim Trockenen Steg dazustossen....
Published by Pfaelzer 22 August 2010, 22h22 (Photos:19 | Comments:6)
↑1050 m   T5 AD+ IV  
20 Aug 10
Gross Fusshorn über den WSW-Grat
Wer vom Briger Bahnhof Richtung Aletsch schaut, erspäht einen stolzen Felsgipfel: das grosse Fusshorn. Der Gipfel ist aus bestem Granit aufgebaut und entsendet als spektakulär zerissenen Zackengrat zwölf weitere Fusshörner nach Süden. Königstour ist die Traverse aller Spitzen, was uns doch etwas zu wild war. Die...
Published by Alpin_Rise 24 August 2010, 10h03 (Photos:24 | Comments:2)
1 days ↑1500 m↓1500 m   PD  
20 Aug 10
Alphubel über Eisnase
Alphubel 4206m via Südostgrat und Eisnase   Nach einer am Vortag getätigten Akllimatisationswanderung auf der Allmagellerseite hiess es heute ab Richtung Täsch. Vom Bhf ging es mit einem Shuttle Taxi Richtung Täschalp, wobei die Taxifahrt fast so gefährlich wie am Karakorum Highway ist...:) Bis zur Hütte waren es...
Published by tenzing24 15 September 2010, 15h33 (Photos:10)
1 days 3:30↑2130 m↓2600 m   T4+ PD II  
20 Aug 10
NADELHORN 4327m und ULRICHSHORN 3925m
      Diese Tour sollte von vorn herein ein ganz besonderes Gepräge bekommen: Schnapsis erster 4000er! Wenngleich solch ein Unterfangen kaum mit Namen wie "Mischabel" oder "Nadelgrat" in Verbindung gebracht wird, stellt das Nadelhorn mit seinem meist...
Published by Wolfenstein 26 August 2010, 14h10 (Photos:42)
6:30↑611 m↓524 m   T3  
20 Aug 10
Giw - Gibidumpass - Bistinepass - Simplonpass
Deutsch & Nederlands Mit video !!! Deutsch Es ist eine Lange Wanderung aber nicht schwer. Ab Visperterminen geht eine Sesselbahn nach Giw. Ab Giw laufen Sie erst bei eine ski Piste nach dem Gebidumpass da ist eine See. Sie mussen an dem rechten Seiten von see bleiben. Sie können nach dem Bistinepass via zwei wegen. 1...
Published by Wandelwallis.nl / Henkie_NL 10 October 2010, 20h00 (Photos:3 | Comments:3)
5:00   T2  
19 Aug 10
Hektoliter Türkis Milch
Mattmark Gletscherwelt keine Tourenplanung wie in seriösen Wanderführern empfohlen, sondern ich wollte mich nach dem Wetter richten. im schnellen Zug, kaum aus dem Lötschbergtunnel, richtete ich meine Augen Richtung Sion, dort hatte es mir zu viele Wolken, aber im Mattertal sah ich einen flecken blauer Himmel und...
Published by artZeug 20 August 2010, 22h01 (Photos:14)
3:30↑140 m↓140 m   T3  
19 Aug 10
Gratwanderung zum Stockhorn geplant, Rote Nase erreicht
Wir wollten heute vom Gornergrat über den Hohtälligrat bis zum Stockhorngipfel laufen. Laut Alpinführer ist das auch in zwei Stunden zu machen und so hatten wir am Morgen keine Eile, kamen dementsprechend spät aus dem Haus. Abends sind wir ja immer an die Öffnungszeiten von Coop und Migros gebunden....
Published by Pfaelzer 21 August 2010, 22h29 (Photos:16 | Comments:2)
1 days    PD III  
19 Aug 10
Pollux 4092m
Pollux 4092m Um wieder einmal etwas Höhe zu geniessen, haben wir uns entschlossen auf dem Klein Matterhorn zu übernachten, was dann trotz der ungewohnten Höhe recht problemlos ablief. Vom Klein Matterhorn 3817m geht man über den grossen Ghiacciaio di Verra, der riesige Spalten hat, meistens findet sich aber...
Published by halux 31 August 2010, 11h13 (Photos:29 | Comments:2)
4:00↑570 m↓570 m   F  
19 Aug 10
Allalinhorn 4027 m
Eigentlich wollten wir uns an anderen Bergen akklimatisieren, da es aber 3 Tage zuvor 70 cm Neuschnee gegeben hatte, war es uns nur recht, der breiten und festen Spur nochmals aufs Allalinhorn zu folgen, wie wir das 3 Jahre zuvor schon einmal getan hatten. Allerdings gab es dieses Mal 2 Varianten. Zum einen gab es zwei...
Published by basodino 25 August 2010, 22h42 (Photos:11)