World » Switzerland » Valais » Oberwallis

Oberwallis


Order by:


5:00↑725 m↓1060 m   T2  
31 Jul 10
Vom Blauherd auf das Unterrothorn und runter zur Station Sunnegga
Dieses Wochenende verspricht bestes Wetter! Also ein guter Grund sich rund um Zermatt in den Bergen zu Vergnügen! Tag 1: Da ich erst recht spät aus dem Bett gekommen bin habe ich die Seilbahn bis nach Blauherd genommen. Von dort aus ging es zum Stellisee, an dem sich am frühen Morgen - wie gesagt ich bin nicht...
Published by bikerin99 1 August 2010, 19h22 (Photos:11)
↑2200 m   T4 D-  
31 Jul 10
Arête SE du Jägihorn : la splendeur de l'Oberland, le rocher de Chamonix, la solitude de Baltschiede
"Si c'était à Chamonix, on y ferait la queue toute l'année"...tel était un peu l'avis général de retour de ce magnifique itinéraire. Pourtant on y attaque presque comme pour la Dibona du Soreiller, on quitte le refuge encordés et on met les mains au bout de 2...
Published by Bertrand 3 August 2010, 11h42 (Photos:11 | Comments:4)
9:00↑1300 m   PD+ II  
31 Jul 10
Fletschhorn Überschreitung (SW-NW)
Hochtour bei Prachtswetter aber genügend Neuschnee im oberen Teil des SW-Grates Fletschhorns (3993m) Das eigentliche Tourenziel war via SW-Grat auf das Fletschhorn zu steigen, dann runter ins Fletschjoch und über den Nordgrat aufs Lagginhorn zu klettern. Aufgrund der doch recht beträchtlichen Neuschneemengen der...
Published by dsaegeri 5 August 2010, 10h02 (Photos:7)
2 days ↑3106 m↓3106 m   PD II  
31 Jul 10
Dom 4545m - Der höchste "Schweizer" als Viertausender Nr.4 und das noch am Bundesfeiertag
Der Dom Beschreibung aus Wikipedia.de: Der Dom in den Walliser Alpen ist mit einer Höhe von 4'545 m ü. M. der höchste Berg, der ganz innerhalb der Schweiz liegt. Die Dufourspitze in der Monte-Rosa-Gruppe ist höher (4'634 m ü. M.), ist aber ein Grenzberg zu Italien. Ihr höchster Punkt befindet sich aber auf Schweizer...
Published by mountainrescue 6 August 2010, 18h48 (Photos:52 | Comments:2 | Geodata:2)
↑1400 m↓1400 m   T5- I  
31 Jul 10
auf unkonventionellem Weg zur Turtmannspitze
Wer sich gerne in altehrwürdigen hotels aufhaltet, sich in geschichtsträchtiger atmosphäre wohlfühlt und das etwas unkonventionelle liebt, ist im hotel weisshorn bestens aufgehoben... Das hotel thront seit 1882 (1891 neubau) oberhalb von st. luc im wunderschönen und urwüchsigen val d'annivers. Wir...
Published by babu 20 August 2010, 15h22 (Photos:14 | Comments:6)
↑500 m   PD  
31 Jul 10
Grandioser Tag auf dem Allalinhorn
Am ersten Tag nach einer Schlechtwetterperiode gings morgen früh aufs Allalinhorn. Obwohl der Metro-alpin offiziell erst um ca. 7 die erste offizielle Fahrt beginnt, kann man inoffiziell schön früher die Bahn zu besteigen wenn man geneigt ist noch früher aufzustehen.... Zur Besteigung selbst gibts nichts zu sagen. Der...
Published by Chlodvig 24 July 2011, 17h37 (Photos:13)
2:30↑450 m↓450 m   T2  
30 Jul 10
Wanderung zum Gornergletscher mit Blick auf die Monte-Rosa-Hütte(n)
Nachdem ich hier in Zermatt die letzten Tage soviel zum Thema Gornergletscherquerung gehört habe - u.a. 40m tiefe Gletscherspalte direkt am Einsteig, alles kein Problem etc. - wollte ich mir gerne selbst mal ein Bild von der Sache machen. Also bin ich heute morgen los mit der Gornergratbahn hoch zur Station Rotenboden. Von...
Published by bikerin99 30 July 2010, 16h08 (Photos:5)
5:00↑1000 m↓1000 m   PD  
30 Jul 10
Weissmies 4023m (West-Normalweg)
Wieder einmal der Weissmies, quasi als Abschlusstour, die letzten Tage waren doch recht anstrengend, passte der Weissmies Normalweg sehr gut ins Programm. Und wieder mit Erika. Mit der Bahn gehts bis Hohsaas auf 3150m. Dort gibts erstmal nen Kaffee und ein bisschen Panorama. Die Wolken hängen noch sehr tief, sollten sich aber...
Published by markom 5 August 2010, 12h17 (Photos:13 | Comments:1 | Geodata:1)
   PD-  
30 Jul 10
Weissmies 4017m - Viertausender Nr.3
Das Weissmies aus Wikipedia.de: Das Weissmies ist ein Viertausender in den Walliser Alpen. Auf der dem Saaser Tal zugewandten Seite ist der Berg vergletschert, während auf der Ost- und Südseite Felsflanken das Bild dominieren. Talorte sind Saas Grund sowie Saas Almagell. Die Erstbesteigung wurde Ende August 1855 durch den...
Published by mountainrescue 6 August 2010, 17h43 (Photos:28 | Geodata:1)
↑380 m↓1200 m   T2 F  
30 Jul 10
Breithorn (West- und Mittelgipfel)
Zur Akklimatisation für das Nadelhorn bestiegen wir in diesem Sommer zunächst Breithorn Mittel- und Westgipfel von der Station Klein-Matterhorn aus. Der Westgipfel lässt sich sowohl von links wie von rechts leicht erreichen. Die rechte Variante führt in den Sattel zwischen Mittel- und Westgipfel. Der Grat ist allerdings oft...
Published by frmat 9 September 2012, 21h32 (Photos:12)