Zahm Andrist 2681 m


Gipfel in 5 Tourenberichte, 32 Foto(s). Letzter Besuch :
8 Jul 17

Geo-Tags: CH-BE


Fotos (32)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (5)



Frutigland   T5 WS II L  
8 Jul 17
Bike & Hike: Schnyders Höri, Nolle, Hartlishore, Zahm Andrist
Die Idee zu dieser Tour entstand mit der Wunsch, einmal die beiden Gipfel «Schnyders Höri» und «Nolle» sowie den Hang «Chiebrunni» zu begehen. Diese Gipfel sind als Felskanzeln dem Zahm Andrist westlich vorgelagert, das Gebiet Chiebrunni liegt im Anschluss nordwestlich des Andrist-Massivs. Die Andrist-Gipfel selbst sowie...
Publiziert von Camox 9. Juli 2017 um 13:43 (Fotos:20 | Kommentare:12)
Frutigland   T4  
2 Okt 13
Zahm Andrist und Hartlishore
Zahm Andrist und Hartlishore Eher unbekannte Gipfel im Herzen der Berner Voralpen. Ein Besuch lohnt sich trotzdem! Route: Spiggegrund (Gruenerli) - Glütschnessli - Hohkien - Zahm Andrist - Hartlishore - Hohkien - Gruenerli Schwierigkeit: T4. Betrifft vor allem den Verbindungsgrat Zahm Andrist - Hartlishore und der...
Publiziert von Aendu 3. Oktober 2013 um 21:11 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Frutigland   T4-  
28 Aug 11
Zahm Andrist / Hartlishore
Die beiden beschriebenen Gipfel befinden sich im südlichen hinteren Teil des Spiggen, einem Seitental vom Kiental. Beide fallen im Norden in steilen Wänden ab, auf der Südseite jedoch weisen sie im Gipfelbereich Grashänge auf, wobei jener des Hartlishore steiler ist als der des Zahm Andrist. Ich starte meine Tour in...
Publiziert von Camox 29. August 2011 um 17:42 (Fotos:21 | Kommentare:2)
Frutigland   WT3  
12 Feb 11
Zahm Andrist 2681m
Kaum zu Glauben,es ist schon wieder Wochenende. Erschöpfung total - Für eine Tourenplanung habe ich keine Energie. Die Müdigkeit steckt richtig tief in den Knochen und im Kopf.Dennoch habe ich prinzipiell Lust auf eineBergunternehmung. Das Wetter wird erneut schön. Nur keine lange Anreise zum Tourenziel.Lieber...
Publiziert von akka 13. Februar 2011 um 19:47 (Fotos:21)
Frutigland   T4-  
16 Aug 09
Zahm Andrist 2'681m
Nach langem hin und her Überlegen, haben wir per Zufall doch noch eine Alternative zu den überfüllten SAC-Hütten gefunden. Wir fahren mit dem Auto von Kiental her bis zu hinterst in den Spiggengrund 1’474m. Dann wandern wir los via Gruenerli, Glütschnessli, Bärefeld hinauf zur Alp Hohkien...
Publiziert von saebu 26. August 2009 um 10:04 (Fotos:18)