Zahm Andrist 2'681m


Published by saebu , 26 August 2009, 10h04. Text and phots by the participants

Region: World » Switzerland » Bern » Frutigland
Date of the hike:16 August 2009
Hiking grading: T4- - High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Route:Spiggengrund-Hohkien-Zahm Andrist
Access to start point:mit dem Auto via Kiental in den Spiggengrund. (Fahrbewilligung 15.- CHF beim Dorfladen lösen)
Accommodation:Alp Hohkien http://www.kandersteg.ch/deutsch/prospekte/hotel18-21.pdf
Maps:1248 Mürren

Nach langem hin und her Überlegen, haben wir per Zufall doch noch eine Alternative zu den überfüllten SAC-Hütten gefunden. Wir fahren mit dem Auto von Kiental her bis zu hinterst in den Spiggengrund 1’474m. Dann wandern wir los via Gruenerli, Glütschnessli, Bärefeld hinauf zur Alp Hohkien 2’026m, wo wir unser Nachtlager beziehen. Nach einem feinen Znacht, einem gemütlichen Abend und einer angenehmen Nacht machen wir uns am nächsten Morgen an den Aufstieg zum zahmen Andrist. Zuerst geht’s dem Bergweg Richtung Schilthorn entlang Richtung Hart. Unser Pfad zweigt dann rechts weg und wir folgen spärlich angebrachten blauen Punkten und den Steinmanndli. Die Karrenfelder lassen wir links liegen und steigen über Schutt und Grashänge hinauf zum Aussichtsreichen Gipfel vom Zahm Andrist 2’681m. Auf demselben Weg steigen wir dann wieder zurück via Hohkien nach Spiggengrund runter.


Hike partners: saebu, Steimandli


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»