Schafbergchöpf 2318 m


Gipfel in 8 Tourenberichte, 60 Foto(s). Letzter Besuch :
12 Mai 18

Geo-Tags: CH-SG


Fotos (60)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (8)



St.Gallen   T6 5b  
12 Mai 18
Unterwegs im Alpstein
Auffahrt. Wieder einmal mässiges Wetter und die Pläne fürs Hochgebirge fallen ins Wasser. Was tun? Ab in den Bergfrühling im Alpstein um Seilhandling und Rettungstechniken für die kommende Hochtourensaison & die Expedition nach Kirgistan im Sommer und Herbst aufzufrischen... ...Am Freitag zusammen mit Damian (560,...
Publiziert von jfk 20. Mai 2018 um 13:43 (Fotos:42 | Kommentare:2)
St.Gallen   T6 S IV  
17 Jul 16
Doppelte Schafbergchöpf-Traverse
Eine alpine Klettertour im Alpstein Die Schafbergchöpf sind wohl eine der wildesten Grattouren im Alpstein. Früher beliebt, später in Vergessenheit geraten, seit Hikr-Zeiten zu neuem Glanz erwacht. Das alte Gipfelbuch auf Schafbergchopf I (erster Eintrag anfang 50er Jahre) wurde zwischen 1986 und Maverics und meinem Besuch...
Publiziert von Delta 18. Juli 2016 um 08:08 (Fotos:24 | Kommentare:2)
St.Gallen   T6 S IV  
4 Okt 14
Schafbergchöpftraverse und Girenspitz NW-Grat
Abweisend, scharf, steil aber auch elegant und filigran präsentiert sich der Nordwestgrat des Girenspitz vom Moor. Schon lange habe ich mich nun gefragt, ob der Berg wohl auch über diesen Weg zu erklettern sei, bis ich vor kurzem im Antiquariat meines Vertrauens auf einen altenSäntisführer aus dem Jahre 1925 gestossen bin, der...
Publiziert von jfk 14. Oktober 2014 um 23:17 (Fotos:54)
St.Gallen   T6- II  
29 Sep 14
Schafbergchöpf und Schafberg via Ostwandrinne
Lohnende Kraxeltour über Wildhaus Die Schafbergchöpf, eine Reihe von zinnenartigen Felstürmen zwischen Wildhauser Schafberg und Jöchli, gehören immer noch zu den exklusivsten Zielen im Alpstein. Während die Traverse eine sehr exponierte, alpine Tour ist, lässt sich der Westgipfel, der einzige kotierte Punkt,...
Publiziert von Delta 30. September 2014 um 21:08 (Fotos:9 | Kommentare:6)
St.Gallen   T6 S IV  
26 Sep 14
Überschreitung Schafbergchöpf W-O bis aufs Jöchli
Mit TinaTurner und Alpin_Rise auf R(e)ise im Alpstein. Letztgenannter trägt sogar selbstlos den ganzen Tag das Brot im Rucksack mit: Jedem die Freunde, die er verdient... Die Schafbergchöpf wurden in jüngster Zeit ausschliesslich von der lokalen hikr-Prominenz überschritten, wobei an dieser Stelle Delta (in Begleitung des...
Publiziert von ossi 1. Oktober 2014 um 07:32 (Fotos:16 | Kommentare:3)
St.Gallen   T6 IV  
26 Sep 14
Überschreitung Schafbergchöpf und Jöchli Westrippe
Die Traverse der Schafbergköpfe hat seit der Begehung von Delta und Maveric wieder eine bescheidene Beliebtheit erlangt. In der Tat ist die Tour überaus lohnend und vor allem landschaftlich ein Leckerbissen. Ein langer Zustieg und der doch recht unzuverlässige Fels werden auch in Zukunft nicht viele Aspiranten anziehen: für...
Publiziert von Alpin_Rise 22. Oktober 2014 um 16:33 (Fotos:36 | Kommentare:4)
St.Gallen   T6 S IV  
25 Sep 11
Traverse Schafbergchöpf + Gipfelbuch Zehenspitz
Grandiose Alpsteintour auf einsamsten Wegen – die Highlights unserer Vorväter Ungelöste Rätsel im Alpstein sind selten. Maveric und mir war es vergönnt, heute gleich zwei davon zu lösen – und zu erleben. Die Traverse der Schafbergchöpf reizte meine Fantasien nicht erst seit meiner Besteigung des westlichsten Turmes in...
Publiziert von Delta 28. September 2011 um 08:14 (Fotos:17 | Kommentare:3)
St.Gallen   T6- II  
29 Mai 11
Schafberg via Vrenenchelen, inkl. Schafbergchöpf Pt 2318
Zügige Frühmorgentour auf lohnenden Umwegen auf den Schafberg Vor zwei Jahren hatte mich diese exklusive Skitour ins Reich der Vrenenchelen am Wildhauser Schafberg geführt. Schon damals wusste ich von der Tour von 360, der den Vrenenchelen-Aufstieg im Sommer durchgeführt hatte. Ein langes Band vermittelt zu dieser...
Publiziert von Delta 1. Juni 2011 um 17:55 (Fotos:17 | Kommentare:2)