Hikr » Plattenbödeli » Touren

Plattenbödeli » Tourenberichte (307)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Aug 17
Appenzell   T3  
17 Aug 08
Alp Sigel, Bogartenlücke
Bei wunderschönstem Sonnenschein ging's recht zügig über den Bärstein rauf zur Zahmen Gocht. Der Boden war im unteren Teil noch sehr nass und sumpfig. Jetzt gab es noch eine super Aussicht und viel Sonne. Der Altmann und Säntis war aber schon ziemlich wolkenverhangen. Weiter gings über Alp...
Publiziert von Urs 26. August 2008 um 13:32 (Fotos:3)
Aug 16
Appenzell   T5 II  
16 Aug 08
Altmann, Mutschen
Zuerst durch das Brüeltobel steil hinauf zum Plattenbödeli und immer der Kiesstrasse folgend weiter zur Bollenwees. Dort gab es zuerst einmal einen feinen Nussgipfel und etwas zu trinken. Anschliessend am Fälensee vorbei in Richtung Löchlibettersattel. Da nun auch das Wetter besser wurde und...
Publiziert von Urs 26. August 2008 um 13:17 (Fotos:3)
Jun 21
Appenzell   T3  
21 Jun 08
Alp Sigel
Erst am Nachmittag gestartet und dadurch sehr heisser Aufstieg zum Alp Sigel. Dafür haben wir uns nach dem strengen, aber dafür kurzen, Aufstieg im Plattenbödeli ein feines Dessert gegönnt. Schöne, kurze Nachmittagstour. Der Aufstieg durch die Zahme Gocht erfordert Trittsicherheit, der Rest der Tour...
Publiziert von Urs 25. Juni 2008 um 11:30 (Fotos:3)
Mai 11
Appenzell   T2  
11 Mai 07
Familientour zum Fälensee
Die Motivation dieser Tour dürfte etwas aussergewöhnlich sein: Nachdem unser erstes Kind auf der Geburtsanzeige symbolisch mit einen kleinen Schneemann dargestellt war, wollten wir die Anzeige für das zweite ähnlich gestalten, trotz Geburtstermin im Juni. Nachdem wir dies ca. anfangs Jahr so fixiert hatten,...
Publiziert von KraxelDani 3. Juni 2009 um 21:24 (Fotos:7 | Kommentare:1)
Sep 20
Appenzell   T5  
20 Sep 06
Marwees, Hundstein: im Zentrum des Alpsteins
Eine Tour, die ich schon dreimal gemacht habe. Anlass dieser Tour war, dass meine Frau und ich einer Innerrhoder Freundin einmal eine Route im Alpstein abseits der vielbegangenen Wege zeigen wollten. Auch unser Sohn, 20 Monate alt, war im Tragtuch mit dabei. Die Hundsteinüberschreitung liess meine Frau mit dem Sohn aber aus und...
Publiziert von KraxelDani 29. September 2008 um 09:24 (Fotos:14 | Kommentare:4)
Jun 20
Appenzell   T2  
20 Jun 06
Hoher Kasten
Ab Brülisau gehts gleich ziemlich happig hoch durch das Brüeltobel zum Plattenbödeli. Das steilste Stück ist dann schon bewältigt. Vom Plattenbödeli gehts dann viel gemütlicher dem Sämtisersee entlang und nur noch leicht Ansteigend via Pt 1483 zum Alprestaurant Bollenwees am Fälensee....
Publiziert von chaeppi 2. April 2008 um 15:58 (Fotos:7)
Mai 28
Appenzell   T2  
28 Mai 04
Fälensee am Auftauen
spätes Frühlingserwachen im Alpstein. Im Vergleich zu anderen Jahren (auch zum schneereichen 2009) lag besonders am Fälensee noch viel Schnee. Am Sämtisersee war es jedoch schon frühlingshaft. Wegen bewölktem Wetter eine einsame Tour mit familiärem Mittagessen in der Bollenwees. Genau...
Publiziert von KraxelDani 3. Juni 2009 um 21:21 (Fotos:13)