COVID-19: Current situation
Hikr » omanid » Hikes

omanid » Reports (11)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Nov 2
Schanfigg   T5+  
2 Nov 19
Hymy-Weg auf Furhörnli weiter auf den Montalin
Zaza gab mir den Tip doch an diesem Föhntag den Hymy-Weg aufs Führhörnli zu gehen. Als ich mich auf hikr informieren wollte, stellte ich fest, dass es keine publizierte, detaillierte Berichte gibt. So hatte ich lediglich den Bericht von Zaza zur Hand. Dieser war gerade beim Finden des Einstieges hilfreich. Weiter auf der Spur...
Published by omanid 3 November 2019, 10h16
Oct 27
Obwalden   T5 II  
27 Oct 19
Klein und Gross Walenstock durch SW-Wand
Ich bin im Aufstieg weitgehend nach dem Bericht von Tobi gelaufen. Sogar einer der beiden beschriebenen Holzblöcke war noch an Ort und Stelle. Jedoch bin ich vom Ristis gestartet. Da es sehr entscheidend ist, den richtigen Einstieg in die Wand zu finden, habe ich diesem Bericht ein Foto von der Karte und mein .gps Track...
Published by omanid 27 October 2019, 15h54 (Photos:1 | Geodata:1)
Oct 13
Misox   T4  
13 Oct 19
Alp de Montogn - Passo di Padion
Bis zum Rifugio Alp di Campel Alt dem Wegweiser folgend. Den Wegspurend folgend nach Süden bis zu einer total zerfallenen Alphütte. Dann weglos mit teilweise sichtbaren Spuren weiter nach Süden den Punkt 2317 mit Steinmann ansteuernd. Eine leichte Felsstufe gilt es unterwegs auf der richtigen Höhe leicht abzusteigen. Beim...
Published by omanid 14 October 2019, 12h18 (Geodata:2)
Oct 12
Misox    
12 Oct 19
Aus dem Misox ins Val Bodengo...und zurück
Das schöne Val Bodengo ist von der Schweiz aus nur sehr umständlich zu erreichen. Deshalb ist es sinnvoll, für einen Besuch (mindestens) zwei Tage einzuplanen, denn eine ganze Reihe ehemaliger Schmugglerpässe ermöglicht den Zustieg vom Misox her. Das ist zudem reizvoll, weil im Misox auch die markierten Wanderwege praktisch...
Published by Zaza 20 October 2019, 21h01 (Photos:16 | Geodata:3)
Sep 27
Oberhasli   T5  
27 Sep 19
Wachtlammstock
Der Wachtlammstock ist einer der diversen Gipfel um Guttannen, die nur vom Tal aus respektabel aussehen, während es von oben her blosse Gratschultern sind. In diesem Fall handelt es sich um eine Erhebung auf dem NE-Grat des Ritzlihorns, deren Ersteigung früher durchs Tal der Spreitlaui erfolgte. Das ist heute nicht mehr so...
Published by Zaza 29 September 2019, 21h56 (Photos:15 | Comments:3)
Jul 30
Fribourg   T6  
30 Jul 19
Brenleire - Folliéran
Von Gros Mont schlagen wir zuerst den (schlecht erhaltenen) Fussweg zur Alp Brenleire ein. Auf etwa 1600 m ersteigen wir weglos die Grashänge bis zu den Felsen des Grates. Ein grasiges Band führt nach rechts quasi direkt auf den Vanil de l'Ardille (viele Edelweiss). Nun folgen wir dem Grat mit ein paar kurzen Kraxelstellen zum...
Published by Zaza 31 July 2019, 21h06 (Photos:9)
Jul 29
Waadtländer Alpen   T5-  
29 Jul 19
Grande Dent de Morcles
Die Dents de Morcles stehen am Anfang der langen Bergkette, die sich vom Rhoneknie bei Martigny bis zum Furkapass zieht. Entsprechend imposant ist die Aussicht. Das hat zur Zeit des zweiten Weltkrieges auch die Schweizer Armee gemerkt. Sie hat in diesen steilen Wänden eine Menge Unterkünfte und Saumwege eingerichtet, die...
Published by Zaza 31 July 2019, 20h54 (Photos:10)
Feb 16
Uri   AD+  
16 Feb 19
Rorspitzli 3220m
Rorspitzli - 2000hm Nord Bei den für heute vorausgesagten Temperaturen wollten wir bewusst ein Tourenziel angehen, welches nach Norden ausgerichtet ist. Auch darf es ein paar Höhenmeter geben und wenn möglich soltle es noch nicht derart überlaufen sind. Da gab es für uns nur 2 Ziele: entweder der Stucklistock oder das...
Published by Bombo 16 February 2019, 18h48 (Photos:10 | Geodata:1)
Nov 11
Uri   T5  
11 Nov 18
Gamperstock O- W Überschreitung
Gamperstockwar für mich total unbekannt, obwohl ich schon ein paar Mal mit dem MTB (ohne Motor) mehrfach überChinzig Chulmgefahren bin. Nachdem mirbomboam Vortag ein Gipfelfoto geschickt hat, wurde ich auf dieses lohnenswerte Ziel aufmerksam. An der LuftseilbahnRatzi Talstationhabe ich mich informieren lassen, dass sich ein O...
Published by omanid 12 November 2018, 07h59 (Photos:3 | Geodata:1)
Nov 9
Schwyz   T5 II  
9 Nov 18
Gämsiloch / Chratzerengrat
Im wesentlichen bin ich der Beschreibung von bombo gefolgt. Jedoch bin ich beim Hinderist Nollen direkt Richtung Gämsiloch aufgestiegen. Es hat deutliche Spuren die sich später in einem Geröllfeld verlieren. Ich habe das Feld gequert (etwas unangenehm) und den Wandfuss angesteuert. Diesem bin ich bis zum Aufstieg zum Übergang...
Published by omanid 9 November 2018, 17h55 (Photos:5 | Geodata:1)
Oct 12
Schwyz   T5+  
12 Oct 18
Das Erbe der Bergler re-revisited
Wie die Zeit vergeht: Schon mehr als 10 Jahre ist es her, dass ich auf den Muotathaler Wildheuerpfaden unterwegs war, seinerzeit unter dem Eindruck des schönen Filmes "Das Erbe der Bergler" von Erich Langjahr. Damals hatte ich das spektakuläre Mürlenloch verpasst und das sollte nun an einem prachtvollen Herbsttag endlich...
Published by Zaza 12 October 2018, 21h43 (Photos:14 | Comments:3 | Geodata:1)