COVID-19: Current situation

Gämsiloch / Chratzerengrat


Published by omanid , 9 November 2018, 17h55.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike: 9 November 2018
Hiking grading: T5 - Challenging High-level Alpine hike
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SZ 
Time: 4:00
Height gain: 950 m 3116 ft.
Height loss: 950 m 3116 ft.
Route:13 km
Access to start point:Parkieren gut möglich

Im wesentlichen bin ich der Beschreibung von bombo gefolgt. Jedoch bin ich beim Hinderist Nollen direkt Richtung Gämsiloch aufgestiegen. Es hat deutliche Spuren die sich später in einem Geröllfeld verlieren. Ich habe das Feld gequert (etwas unangenehm) und den Wandfuss angesteuert. Diesem bin ich bis zum Aufstieg zum Übergang gefolgt. 

Die Schwierigkeiten der Tour beschränken sich auf die kurzen Passagen vor und nach dem Gämsiloch. Aktuell liegt Schnee nordseitig. Dieser macht den Abstieg ein wenig mühsam. Für die Orientierung hilft .gpx Datei und die im Bericht von bombo erwähnten Steinmännli. 
Ansonsten bewegt man sich auf Wanderwegen. 

Für mich war es eine lohnenswerte Tour in der Einsamkeit des Karstgebietes.



Hike partners: omanid


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T5+ II
T6 II
T5+ II
2 Aug 15
Pfannenstock und Gämsiloch · Fraroe
T6
9 Oct 18
Chratzerengrat · carpintero
T3+
22 Jul 12
Pfannenstock (2573 m) · alpinos

Post a comment»