Hikr » Sputnik » Hikes » Kanton Luzern [x]

Sputnik » Reports (21)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jun 8
Luzern   T4  
8 Jun 08
Alpiliegg 1280m, Wissenegg 1285m und Ober Heuboden 1394,2m
DURCH DIE URWALDÄHNLICHE MOORLANDSCHAFT DES ENTLEBUCHS. Meine LU-Gipfel Nummer 58 bis 60. Die Alpiliegg (1280m) wurde zusammen mit weiteren Gipfel neu ins Gipfelbuch von Roman Koch (www.romankoch.ch/gipfel). Da ich alle Luzerner Gipfel sammle musste ich also, um den Kanton Luzern wieder vollständig...
Published by Sputnik 8 June 2008, 17h51 (Photos:13)
May 17
Luzern   T1  
17 May 08
Bodeberg 755,2m und Bodeberg Nordwestgipfel 756m
MORGENSPAZIERGANG DURCHS LUZERNER MITTELLAND. Meine LU-Gipfel Nummer 56 und 57. Der Bodenberg liegt bei Zell im Luzerner Mittelland, die Landschaft nördlich des Napfgebietes ist geprägt durch viele Bauernhöfe, kleinen Hügeln, Weiler und Wäldchen. Der Gipfel wurde neu in die Gipfelliste von...
Published by Sputnik 17 May 2008, 12h49 (Photos:14)
Apr 13
Luzern   T1  
13 Apr 08
Ärpolinger Gipfel 733m und Äberdingerhöchi 710,8m
LEICHTE HÜGELWANDERUNG IM LUZERNER MITTELLAND. Meine LU-Gipfel Nummer 54 und 55. Da Roman Koch (www.romankoch.ch) letzten Monat drei neue Luzerner ins Gipfelbuch der Schweiz aufnahm, wurde mein eigentlich schon abgeschlossenes LU-Projekt erweitert. Beim 1:25000-Kartenstudium stellte ich dann fest, dass sich...
Published by Sputnik 13 April 2008, 12h54 (Photos:10 | Comments:2)
Jul 1
Luzern   T2  
1 Jul 07
Bock 1253m und Turner 1215,5m
KLEINE WANDERUNG IM WETTLAUF GEGEN DIE GEWITTER. Meine LU-Gipfel Nummer 52 und 53. Bock (LU; 1253m): Trotz Gewitterprognose wagte ich diese relativ kurze Wanderung obwohl das Gebiet um den Napf sowie das Entlebuch bekannt für heftige Gewitter sind. Von Escholzmatt gelangt man auf einem Fahrsträsschen zum Hof...
Published by Sputnik 1 July 2007, 21h23 (Photos:6)
Jun 30
Luzern   T5 II  
30 Jun 07
Schrattenflue: Schibengütsch 2037,0m, Hächle 2091m, Strick 1946,0m und 2 Weitere Gipfel
ÜBERSCHREITUNG DER GESAMMTEN SCHRATTENFLUE VOM SCHIBENGÜTSCH BIS ZUM STRICK. Meine LU-Gipfel Nummer 48 bis 51. Der Sommer 2007 war wettermässig bisher eine einzige Katastrophe, fast alle geplanten grossen Touren konnte ich nicht durchfäuhren, so fiel auch die geplante Monte-Rosa-Tour an diesem Wochenende ins...
Published by Sputnik 1 July 2007, 10h12 (Photos:18 | Comments:2)
Jun 17
Luzern   T2  
17 Jun 07
Wachthubel 1414,8m, Steigrat 1520,7m, Hürndliegg 1596,7m und Marbachegg 1483,7m
AUSSICHTSREICHE WALDGIPFEL IM SCHATTEN DER ÜBERMÄCHTIGEN SCHRATTENFLUE. Meine LU-Gipfel Nummer 44 bis 47. Wachthubel (BE/LU; 1414,8m): Da der Wachthubel von Marbach aus gesehen blöderweise auf der anderen Talseite als die restlichen geplanten Luzerner-Gipfel liegt, sind wir mit dem Auto bis zum Hof Ober...
Published by Sputnik 17 June 2007, 22h21 (Photos:14)
Jun 3
Luzern   T1  
3 Jun 07
Erlosen 811m und Lindenberg 878m
ZWEI KURZE WALDSPAZIERGÄNGE IM LUZERNER MITTELLAND. Meine LU-Gipfel Nummer 42 und 43. Erlosen (811m): Vom kleinen Weiler Herlisberg gelangt schnell auf einem Teersträsschen zum Waldrand. Danach geht es auf einem Forststrässchen bis nahe dem höchsten Punkt. Dieser liegt dann weglos in einem malerischen...
Published by Sputnik 3 June 2007, 17h20 (Photos:7)
May 26
Luzern   T6 I  
26 May 07
Brätterstock 2115m, Schongütsch 2320m, Tannhorn 2221,0m und 3 weitere Gipfel
ZENTRALER BRIENZERGRAT: WILDER UND WEGLOSER AUFSTIEG AUF DEN SCHONGÜTSCH MIT ANSCHLIESSENDER GRATÜBERSCHREITUNG BIS ZUM TANNHORN. Meine LU-Gipfel Nummer 36 bis 41. Brätterstock (LU; 2115m): Der Brätterstock ist der höchste reine Luzerner Gipfel, er liegt dem Breinzer Rothorn und dem...
Published by Sputnik 27 May 2007, 11h27 (Photos:26 | Comments:2)
May 20
Luzern   T4  
20 May 07
Haglere 1948,8m, Bleikenchopf 1681,1m, Chli Fürstein 1900m und Fürstein 2039,6m
IM HERZEN DES ENTLEBUCH: HOOCHMOORE, GRASGIPFEL, EINSAMES GELÄNDE UND BERGBEIZLI. Meine LU-Gipfel Nummer 32 bis 35 und meine OW-Gipfel Nummer 16 bis 18. Haglere (LU/OW; 1948,8m): Gleich am Ortsanfang von Sörenberg bei einer kleinen Kapelle beginnt der Südaufstieg auf den beliebten Aussichtsberg der Haglere....
Published by Sputnik 21 May 2007, 19h38 (Photos:21)
May 18
Luzern   T5 I  
18 May 07
Glaubenstock 1690m, Schlierengrat 1747,9m und Schimbrig 1815,3m
URTÜMLICHE WALDBERGE AN DER GLAUBENBERG-PASSSTRASSE. Meine LU-Gipfel Nummer 29 bis 31 sowie meine OW-Gipfel Nunner 14 und 15. Glaubenstock (LU/OW; 1690m): Dank einem Bergbauer musste ich oberhalb Stalden zum Glück nicht lange warten und wurde in einem uralten VW-Käfer bis Langis mitgenommen. Leider fahren die...
Published by Sputnik 19 May 2007, 10h23 (Photos:18 | Comments:5)
May 12
Luzern   T5 I  
12 May 07
Farneren 1572,3m, Brandchnubel 1412,9m, Schafmatt 1979,0m und 2 Gipfel der Schwändiliflue
DIE VERGESSENEN LUZERNER. Meine LU-Gipfel Nummer 24 bis 28. Farneren (1572,3m): Bei trübem Wetter starteten wir um 8 Uhr morgens in Schüpfheim. Auf einem sanft ansteigenden Wanderweg geht es zuerst zu einem mindestens 10m hohen Betonkreuz beim Stolen das über der Ortschaft wacht. Vom Kreuz hat man eine...
Published by Sputnik 13 May 2007, 14h20 (Photos:21)
May 5
Luzern   T2  
5 May 07
Beichle 1769,6m und Guggchnubel 1022,8m
ZUERST EINE EINFACHE BERGTOUR IM NEBEL AUF DEN BEICHLE - DANACH EIN SPAZIERGANG IM STARKREGEN AUF DEN GUGGCHNUBEL. Meine LU-Gipfel Nummer 22 und 23. Beichle (1769,6m): Der Beichle wird auch Beichlen genannt, ich verwende jedoch die "einheimische" Bezeichnung "Beichle" wie sie auf der 1:25000 Karte...
Published by Sputnik 5 May 2007, 21h46 (Photos:8)
Apr 22
Luzern   T4 I  
22 Apr 07
Widderfeld 2076m, Mittaggüpfi 1916,6m, Stäfeliflue 1922m, Blaue Tosse 1802m und Risetestock 1759m
ÜBERRASCHEND EINFACHER AUFSTIEG DURCH DIE NORDABSTÜRZE AUF DEN WIDDERFELD - GEFOLGT VON EINER ABWECHSLUNGSREICHEN ROT-WEISS-ROTEN GRATÜBERSCHREITUNG. Meine LU-Gipfel Nummer 17 bis 21 und meine OW-Gipfel Nummer 9 bis 13. Nachdem ich die Nordabstürze des Widderfelds anfangs Monat vom benachbarten...
Published by Sputnik 23 April 2007, 22h12 (Photos:24)
Apr 5
Nidwalden   T3  
5 Apr 07
Bürgenstock 1127,8m
DIE AUSSICHTSKANZEL ÜBER DEM VIERWALDSTÄTTERSEE. Mein LU-Gipfel Nummer 16 und mein NW-Gipfel Nummer 6. Der Bürgenstock ist vielen nur als Wellnessort für Superreichen bekannt, dennochlohnt sich eine Wanderung auf den freistehenden Berg hoch über dem See. Der Gipfel liegt auf der Grenze LU/NW , denn...
Published by Sputnik 5 April 2007, 22h41 (Photos:7)
Apr 1
Luzern   T4  
1 Apr 07
Würzenegg 1173m, Regenflüeli 1582,1m und Studberg 1603m
ÜBERRASCHEND STEILE FEUCHTSCHNEE-TOUR MIT ALPINEM CHARAKTER. Meine LU-Gipfel Nummer 13 bis 15. Würzenegg (1173m): Schöner, kleiner Aussichtsgipfel mit prächtigem Panorama aufs mächtige Pilatusmassiv. Auf dem Gipfel ist eine schöne Feuerstelle eingerichtet. Der höchste Punkt liegt einige...
Published by Sputnik 1 April 2007, 21h25 (Photos:13)
Mar 25
Luzern   T2  
25 Mar 07
Hombrig 684m, Dottenberg 749,3m und Rooterberg-Chären 839,6m
WANDERUNG ÜBER DIE HAUSBERGE DER STADT LUZERN. Meine LU-Gipfel Nummer 10 bis 12. Hombrig (684m): Der Hombrig ist einer der kleinsten Luzerner "Berge", er ist sozusagen die Luzerner Kopie vom Zürichberg. Man startet beim Bahnhof und wandert zuerst dem nördlichen Seeufer entlang, danch geht es durch...
Published by Sputnik 25 March 2007, 16h51 (Photos:10 | Comments:8)
Mar 17
Luzern   T4  
17 Mar 07
Ahorn 1139,6m, Gume 1166m, Ober Scheidegg 1249m, Höchänzi 1368m und Napf 1407,6m
EINDRÜCKLICHE GRATWANDERUNG AUF DEN NAPF,  EINEM KLEINEN EIGENSTÄNDIGEN GEBIRGE IM MITTELLAND. Meine LU-Gipfel Nummer 6 bis 9. Die eindrückliche Tour startet in Luthern, einem ursprünglich gebliebenem Bauerndorf im Luzerner Hinterland. Man steigt von dort auf den Ahorn und folgt dem Grat bis auf den...
Published by Sputnik 18 March 2007, 09h19 (Photos:15 | Comments:2)
Mar 11
Luzern   T5 I  
11 Mar 07
Vitznauer Stock 1451,6m, Dossen / Dosse 1685m und Rigi Scheidegg 1656,1m
AUSSICHTSREICHE GIPFEL HOCH ÜBERM VIERWALDSTÄTTERSEE. Meine LU-Gipfel Nummer 4 und 5. Vitznauer Stock (LU/SZ; 1451,6m): Der Vitznauer Stock heisst auch Gersauer Stock, wobei dieser Name viel weniger gebraucht wird. Man startet auf denüberraschend steilen Vitznauer Stock bei der Bergstation Wissflue nach dem man im...
Published by Sputnik 11 March 2007, 22h45 (Photos:19 | Comments:2)
Mar 10
Luzern   T1  
10 Mar 07
Chrüzberg 769m
DER "HEILIGE" BERG IM LUZERNER MITTELLAND MIT DEN VIELEN KREUZEN. Mein LU-Gipfel Nummer 3. Man merkt gleich wenn man am Bahnhof Dagmersellen aussteigt dass dieser Bergrücken sich in einer früher streng gläubigen Gegend befindet. Denn wenn man von Dorf aus zu Chrüzberg hochschaut, sieht man das...
Published by Sputnik 10 March 2007, 14h44 (Photos:8 | Comments:2)
Apr 1
Luzern   T2 WT4  
1 Apr 00
Schrattenfluh - Hengst 2091,6m
DIE KALKKETTEZWISCHEN EMME UNDWALDEMME. Mein LU-Gipfel Nummer 2. Der relativ sanfte Aufstieg von der Sörenbergerseite bietet ein einfache Schneeschuhtour auf den Luzerner Voralpenberg. Im Sommer ist das Gebiet lohnenswert für Wanderungen, auch kann die ganze Schrattenflue auf Wnderwegen überschritten werden. Bei...
Published by Sputnik 8 April 2006, 17h23 (Photos:5)