Hikr » Henrik » Hikes » Neuchâtel [x]

Henrik » Reports (10)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Dec 31
Neuchâtel    
13 Dec 17
Abfall! Oder verkleistert doch die Bahn und Bus mit Werbung... es schaut ja sowie keiner mehr aus de
Abfall! Oder verkleistert doch die Bahn und Bus mit Werbung... es schaut ja sowie keiner mehr aus dem Fenster!
Published by Henrik 31 December 2017, 14h33
Oct 15
Neuchâtel    
14 Sep 17
Tempete sur le lac et ZAZA
... zwischen Basel und Naters gibt es eine Verbindungslinie, die hin und wieder aktiviert wird. Das Zusammenführen von Zeitfenstern unterliegt nicht der vermuteten Behauptung, der, der nicht mehr arbeitet, hätte keine Zeit (...), und der andere hätte aufgrund seiner Tätigkeit nur am WE diese..., das trifft nämlich auch nicht...
Published by Henrik 15 October 2017, 22h35 (Photos:27)
Aug 25
Neuchâtel    
16 Jun 17
Der Hundekotsackspender sieht aus wie ein Bikini-Teil
... Zitat vom 10. April auch auf dieser Seite: „...zum Mittagessen an den Jurasüdfuss und die angrenzende Romandie“. Was soll denn das hier noch werden... dieser Titel? Das geht dann gar nicht... Städte-Community, Gotthard-Community, Small-Talken, Lesen statt Klettern, Eile mit Weile fehlt noch und was für ein...
Published by Henrik 25 August 2017, 13h40 (Photos:21 | Comments:1)
Apr 24
Neuchâtel    
10 Apr 17
La Neuveville - 3700 Seelen und 9 Restaurants
... zum Mittagessen an den Jurasüdfuss und die angrenzende Romandie – mit meiner Mehr-Zeit habe ich eine Ebene angestossen, die zunehmend mein Gefallen findet. Dank des Netzes ist die Fülle und Vielzahl eine Herausforderung und nicht der Preis des Mittagstisches – der beläuft sich im Schnitt auf 20 Franken. Und als...
Published by Henrik 24 April 2017, 15h39 (Photos:2)
Nov 29
Neuchâtel   T1  
22 Nov 14
Ein Schluck Tee mehr
… wir haben festgestellt, dass wir Jahres-Regionen-Halter sind: vor Jahren zogen wir mehrmals im Monat ins Tessin (bereits damals mit dem GA/Halbtax), etwas später dann für eine lange Zeit auch die Ostschweiz mit dem obligaten Umsteigen in Zürich, dann befruchtete uns eine längere Zeit die Innerschweiz rund um den...
Published by Henrik 29 November 2014, 02h15 (Photos:17)
Mar 26
Neuchâtel    
28 Feb 13
Lands End
... an einem Ende dieser Geländerippe liegt ein Lokal, das ich in den vergangenen Jahren wiederholt besucht habe. Es diente auch schon als Endpunkt einer Wanderung (von La Côte-aux-Fées aus) oder einfach so als Ereignis der etwas andern Art, wenn man zu Tische sitzt und sich vorstellte, den Boden unter den Füssen verlieren zu...
Published by Henrik 26 March 2013, 15h32 (Photos:13 | Comments:2)
Sep 6
Neuchâtel    
4 Sep 12
Cardinal und Fayencen
... Bern und Zürich haben das Gleis 13. Basel hat auch eines, aber ohne Perronanlagen – was könnte dahinter stecken? Am Gleis 12 legen eine Vielzahl von S-Bahnen ab, der Grossraum Bern ist bahntechnisch gut ausgebaut. Die 20 Minuten bis zur Weiterfahrt nach Neuchâtel nutze ich für ein paar Momente einer näheren...
Published by Henrik 6 September 2012, 19h17 (Photos:45 | Comments:3)
Sep 2
Neuchâtel    
31 Aug 12
Ni Bolognese ni Lasagne mais un fourneau à bois datant de 1906
... „Stell dir vor du steigst in den Zug ein und kannst fahren wohin du willst. Draussen zieht die Landschaft an dir vorbei, währenddessen du drinnen gemütlich ein Buch liest, Musik hörst, mit Freunden tratschst oder dich einfach entspannst und auf die kommenden Ereignisse vorbereitest. Und das Ganze erst noch fast gratis!“...
Published by Henrik 2 September 2012, 12h39 (Photos:40 | Comments:1)
Jul 28
Neuchâtel   T1  
22 Jul 11
....keine EXPO-nierte Wanderung!
.... es ist schon eine Weile her, dass ich über die SBB-Passarelle hergezogen bin: ich möchte auch mal was Positives verlauten lassen....Claudia, die heute ihre Wunschwanderung erfüllt bekommen hat, ist, wenn wir zusammen auf Tour gehen, jemand, der von den verführerischen Angeboten dort jedes Mal profitiert, stehen bleibt und...
Published by Henrik 28 July 2011, 21h28 (Photos:16 | Comments:3)
Apr 16
Neuchâtel   T1  
15 Apr 07
Le Grand Chaumont
Schon wieder oder zum Glück JURA: wir starteten mit dem zweiten Bus ab Neuchatel/St. Blaise nach Enges. Um halb elf brannte die Sonne schon heftig und die Alpen lagen noch unter einer Dunstglocke. Im Wald stiegen wir auf einem alten Wirtschaftsweg sanft hinauf zum Gehöft La Dame. Über eine parkähnliche Weide...
Published by Henrik 16 April 2007, 19h34