Hikr » Henrik » Hikes » Schwyz [x]

Henrik » Reports (15)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jul 12
Schwyz    
14 Jun 19
Der Bahn aufs Herz schauen... Impressionen in Rotkreuz/ Arth-Goldau
Fast Trains, Fast Sleep, Fast Work. Fast Earn and Fast Life... maybe.... alles Fast! ... seit einer Woche ist Rotkreuz tatsächlich mehr als nur ein Übergangsbahnhof oder etwas jovialer „e Bahnhöfli meh“! Rotkreuz ist mehr als nur ROT und KREUZ wie wohl noch nie (vielleicht). Grund ist der Doppelspurausbau am Zugersee-Ost...
Published by Henrik 12 July 2019, 16h30 (Photos:20 | Comments:1)
Nov 29
Schwyz    
18 Mar 14
Zenitorientierter Mittag im LUZ
… [Copy and Paste]: Die Eisenbahn kommt. 1856 wird der erste Luzerner Bahnhof als Endbahnhof einer Hauptlinie der Schweizerischen Centralbahngesellschaft gebaut. Diese Linie führt von Frankreich und Deutschland über Basel nach Luzern. Im Herzen der Schweiz und direkt vor der Dampfschiffstation mit Blick auf den See und die...
Published by Henrik 29 November 2014, 02h55 (Photos:7)
Dec 17
Schwyz    
13 Nov 12
Hurtig u gleitig - Impressionen am Seedamm
... ein Dienstag! Ein grauer Tag. Ein Bahntag. Ein Spaziertag. Ein Nachmittag mit Edith im Grenzland am Seedamm – den sich drei Kantone teilen. Und die Zürcher kommen da eindeutig zu kurz! Denn diese haben am Seedamm gerade mal ein Zipfelchen, nicht mal die dem Seedamm vorgelagerten Insel-(chen) gehören ihnen, da hat das...
Published by Henrik 17 December 2012, 12h10 (Photos:23 | Comments:1)
May 19
Schwyz   T2  
13 May 12
Kinderwagencouloir oder Klondike reverse
... nicht irgendwelche Animositäten zwischen den Baslern und den Zürchern sind an diesem Sonntag gepflegt worden, sondern das soziale Kapital bei hikr. und ein erneutes Unternehmen „Grand-Classe“ beim TuTen! ... so trafen sich in der Schalterhalle SBB zeitig kurz nach acht Uhr morgens bulbiferum und Helen, kopfsalat,...
Published by Henrik 19 May 2012, 06h17 (Photos:14 | Comments:4)
May 15
Schwyz   T1  
13 May 12
Sie wird immer grösser.....
die Anhänger der TuTen-Gemeinde. Inzwischen werden wir mit Familie Silberstein empfangen. Wenn das kein gutes Omen ist. Wir treffen uns in Schindellegi Feusisberg um 10.15. Nach den anfänglichen Schwiereigkeiten bei der Suche nach Kaffi, wurden wir bei der Bäckerei mitten im Dorf fündig. Da wurde uns draussen das...
Published by Baldy und Conny 15 May 2012, 22h20 (Photos:22 | Comments:3)
Jul 26
Schwyz   T1  
24 Jul 11
Spieglein, Spieglein.....
.... Zeitungen reisten heute nicht mit – stattdessen eine hochphilosophische und äusserst menschliche Betrachtung über das Menschliche und deren möglichen Tiefen, die es manchmal erreichen kann wie uns der betroffen machende Freitag, der noch im Herz nachhallte: Dietrich Bonhoeffer in seiner Gefangenschaft. Vertieft und...
Published by Henrik 26 July 2011, 22h36 (Photos:53 | Comments:6)
Jun 25
Schwyz   T3  
15 Nov 05
Meine erste Eisenleiter... und es folgten weitere....
Start in Weggis mit PP am Säntiberg, Heiligchrüz, Felsetor auf die Romiti. Mit der Bahn auf Kaltbad. Zu Fuss wieder weiter via Schild auf den Würzestock und schliesslich auf den Dosse (mit Sonne) - bei der Hinder Dosse geplant gewesen den Hangweg via Blüemlisegg (Weg war aber gesperrt) - den Dosse daher umrundet und...
Published by Henrik 25 June 2011, 02h04
Schwyz   T2  
24 Aug 07
Charetalphüttli - auch BR R. Dreyfuss ass hier schon Käsebrote..,,,
Der Hüttenwart der Glattalphütte riet mir vom Bärentritt-Übergang ab, da es gestern viel geregnet hat sowie noch Schnee liegt in der sehr abschüssigen Lage. Einfacher dann die Wanderung über das Bützi. Unterwegs in der Charetalphüttli ein reiches Käsebrot eingenommen und beim Älper vom Erigsmatt den "Munggen" bei...
Published by Henrik 25 June 2011, 00h51
Jun 20
Schwyz   T1  
19 Jun 11
Galgenchappeli
...zerscht emol es paar Helgge us em Schwyzerland, Wind u Gstürm, AsphaltCowboy and Girl, Waffenkontrolle und schwarze Madonna - d'Regula und Ig uff ere TuT-Wanderig... ….nicht immer reist der Knirps mit im Rucksack, heute tat er dass zwingend. Noch überlegte ich mir, ob die Gore-Tex-Jacke mitzunehmen sei oder sogar...
Published by Henrik 20 June 2011, 09h39 (Photos:30)
Sep 2
Schwyz   T2  
14 Sep 06
Datteln und Bier, das sag' ich dir - gehören nicht in den Magen, würden beinahe alle sagen!
...Agglo-Zürcher und Anlieger sind verhältnismässig rasch in der Arena um den Wägitalsee – atemberaubende Unternehmungen sind auf hikr. zahlreich beschrieben, mehrheitlich spektakulär, Geologie und Tektonik sei Dank. Auch für Flachländer ist der Stausee und seine Umgebung durchaus schnell...
Published by Henrik 2 September 2010, 18h53 (Photos:7)
Mar 21
Schwyz    
13 Mar 10
Gleis 2...für die nicht mehr ganz so Jungen...
....während Claudia die Nacht in einem Zelt im Husky-Camp unterhalb des Pragels-Passes verbrachte, eine Gruppen-Erlebnis-Unternehmung ihres Arbeitgebers, schliff ich noch in Basel abends zuvor an der Aus- und Weiterführung eines gemeinsam verlängerten Wochenendes im Bleniotal! Vierzehn Tage zurück liess ich...
Published by Henrik 21 March 2010, 22h29 (Photos:2)
Aug 16
Schwyz   T1  
14 Aug 09
„Da dörffet dr nit aabee, das choschtet.....“
Quinten – das klingt fremdländisch, nicht etwa eine Verwechslung mit Quinto; Q wie Question? Weder noch - die Ferienregion Heidiland wirbt folgendermassen: Auf einem kleinen Landvorsprung am Walensee, 434 m ü.M., liegt Quinten. Ein Stück Erde, das auf der einen Seite durch den See auf der anderen Seite...
Published by Henrik 16 August 2009, 21h55 (Photos:3 | Comments:2)
Mar 12
Schwyz   T1  
11 Mar 07
...auch für Agglos ein Erlebnis
Statt eine stiebende oder fordernde Wanderung spazierten wir über das Hochmoor von Rothenthurm nach Steinen am Lauerzersee. Wir erwarteten als Folge des strahlenden Wetters und der frühlingshaften Temperaturen massig Volk - und waren eigentlich 5 1/2 Stunden allein unterwegs! Die Verbindungsstrasse war dichtestens...
Published by Henrik 12 March 2007, 10h46
Jul 28
Schwyz   T1  
28 Jul 06
Spirstock - Laucherenchappelen
  Nachmittagswanderung am Hoch - Ybrig   Die banal begonnene Wanderung und die wenigen HM täuschen; der Abstieg hatte es in sich, denn die Wegmarkierungen vom Sternenegg führten uns in abschüssige Hänge, da whs...Weg entweder kaum begangen oder vergandet? Statt 30 Minuten wurden daraus 2 Stunden im...
Published by Henrik 28 July 2006, 23h30 (Photos:3)
Jun 25
Schwyz   T1  
24 Jun 06
Geplant ...nicht erreicht: Chli Aubrig
Als Nachmittagstour geplant: Anfahrt von Basel via Zürich nach Innerthal (Beginn an der Staumauer um 14.15)  ÖV. Im Bus von Siebnen erstaunlicherweise keine Hiker! Aufstieg ab  902 m - Einstieg unterhalb Schä und den etwas steilen Weg hinauf zum Bärlaui: unterwegs seit 2001 tw. als Bohlenweg, da viele...
Published by Henrik 25 June 2006, 13h07 (Photos:1)