Hikr » Chrichen » Hikes » Schwyz [x]

Chrichen » Reports (27)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Oct 18
Schwyz   T6- II  
1 Jul 18
Überschreitung Haggenspitz und Kleiner Mythen
Route: Von der Postautohaltestelle Brunni SZ, Talstation LBH bin ich zunächst auf der Teerstrasse durch das Dorf aufgestiegen, und dann via P.1246 und P.1333 zur Alphütte beim P.1384 gegangen (die Strässchen und Wanderwege sind nur sporadisch ausgeschildert). Ab hier konnte ich gegen Westen einer undeutlichen Pfadspur einem...
Published by Chrichen 18 October 2018, 20h09 (Photos:70)
Jul 4
Schwyz   T6 III  
9 Jun 18
Schiberg (2044m) via Brennaroute
Route: Vom Wägitalersee P.920 auf einem ruppigen und feuchten Naturstässchen nach Fällätschen und weiter via Schwarzenegg zur Bockmattlihütte. Via Brennaroute (Einstieg wenige Meter nach der Hütte, einige blaue Markierungen, Begehungsspuren) zum Schiberg Nordgipfel. Dem Grat entlang zum Südgipfel und Wanderwegen folgend...
Published by Chrichen 4 July 2018, 08h25 (Photos:91)
Jun 18
Schwyz   T5+ III  
25 May 18
Frühsommermythologie - Haggenspitz (1762m) und Kleiner Mythen (1810m)
Route: Von der Talstation der Luftseilbahn in Brunni dem Wanderweg folgend zur Alpwirtschaft Zwüschet Mythen. Genau zwischen den beiden Gebäuden hindurch einem Strässchen folgend in den Wald hinein. Nach einer kleinen Senke steigt der Weg wieder leicht an und führt an einer grasigen Rippe vorbei. Kurz davor das Strässchen...
Published by Chrichen 18 June 2018, 18h12 (Photos:106)
Dec 20
Schwyz   WT3  
7 Dec 17
Mutteristock (2294m) - Schatten, Pulver, Sonne, Aussicht!
Mit dem Mutteristock ging ein langersehnter Traum in Erfüllung. Schon seit gut drei Jahren wollte ich dem aussichtsreichen Gipfel ganz hinten im Wägital einmal einen Besuch abstatten. Im Sommer gibt es interessante Varianten für Alpinwanderungen, im Winter ist der Mutteristock ein beliebter Skigipfel. Da der Mutteristock...
Published by Chrichen 20 December 2017, 07h50 (Photos:61)
Jun 10
Schwyz   T5 II  
3 Jun 17
Grosser Mythen via Schafweg und Rot Grätli
Der Grosse Mythen bietet nebst dem gut frequentierten Normalweg eine Reihe von spannenden Alternativen im Alpinwanderbereich. Davon ist die Route via Schafweg zur Mythenmatt und über's Rot Grätli bis zum Gipfel die einfachste (T5, II). Auf dem Weg zum Ziel wird der Grosse Mythen unter Verlust von ca. 100 Höhenmetern quasi halb...
Published by Chrichen 10 June 2017, 12h08 (Photos:94 | Comments:5)
Jun 5
Schwyz   T5+ III  
28 May 17
Haggenspitz via Griggeli und Kleiner Mythen via Nordkamin
Die Mythenregion bietet sich im Frühjahr geradezu an für schöne Voralpenkraxeleien zum Saisonstart. Wir haben uns entschieden, den Haggenspitz auf seiner einfacheren Route vom Griggeli aus zu besteigen und weiter zum Kleinen Mythen zu gehen, wobei der Nordkamin für eine kühle Abwechslung sorgt. Mittlerweile ist alles...
Published by Chrichen 5 June 2017, 20h12 (Photos:67)
Schwyz   T5- II  
25 May 17
Rigi Hochflue via Ostgrat und Leiter
Schon öfter habe ich Aichen von der Rigi Hochflue vorgeschwärmt. Kein Wunder also, dass sie schon seit längerem ein grosses Interesse für diese schöne Voralpen-Kraxeltour hegt. Am Auffahrtstag konnten wir nun endlich die durchaus fordernde Wanderung bei besten Verhältnissen geniessen. Aufgestiegen sind wir via Ostgrat und...
Published by Chrichen 5 June 2017, 12h05 (Photos:45)
May 7
Schwyz   T5- II  
14 Apr 17
Kleiner Mythen (1810m) von Brunni via Normalweg
Der Kleine Mythen bietet bereits früh im Jahr schöne Voralpenkraxeleien ohne Schneekontakt. Dies zumindest wenn man sich an den Normalweg oder die (von mir noch nicht begangene) Route über die Ostflanke hält. Nordseitig zwischen dem Kleinen Mythen und dem Haggenspitz waren zum Zeitpunkt unserer Tour noch einige grössere...
Published by Chrichen 7 May 2017, 18h40 (Photos:40 | Comments:1)
Apr 30
Schwyz   T5 II  
8 Apr 17
Im Reich der Flühe: Bütziflue (916m), Stockflue (1136m) und Gotterli (1395m)
Sommer oder Winter, Gras oder Schnee, Fels oder Eis? Diese Fragen haben sich für das traumhaft schöne Wochendende geradezu aufgedrängt (Bem: Das war noch bevor der Winter wieder zurückkam). Nach einigem Hin- und Her entschied ich mich, zwei Etagen runter zu schalten, und den warmen Sonnenschein bei Wanderungen in tieferen...
Published by Chrichen 30 April 2017, 23h04 (Photos:69 | Comments:5)
Feb 22
Schwyz   T2 PD- WT3  
16 Feb 17
Schiberg Nordgipfel (2043m)
Der Schiberg gehört zu den Gipfeln rund um das schöne Wägital. Am langgezogenen Gipfelgrat sind in der Karte zwei Koten verzeichnet, die dem Nordgipfel (2043m) und dem Südgipfel (2044m) entsprechen. Beide können im Winter besucht werden. Ebenfalls möglich ist eine Überschreitung. Diese hat jedoch hochtourencharakter wegen...
Published by Chrichen 22 February 2017, 20h26 (Photos:66 | Comments:4)
Nov 16
Schwyz   T5+  
29 Oct 16
Sisiger Spitz (1914m): Gratüberschreitung Chlingenstock bis Driangel
Die Gratwanderung vom Chlingenstock bis zum Fronalpstock ist bekannt und wird häufig begangen. Vor einigen Jahren konnte ich diese kurze und schöne Wanderung bereits einmal machen. Damals war ich fasziniert vom einsamen Grasgrat, der sich vom Chlingenstock weiter nach Osten zum Sisiger Spitz hin fortsetzt. Erst viel später...
Published by Chrichen 16 November 2016, 07h49 (Photos:62 | Comments:2)
Nov 6
Schwyz   T4+ I  
22 Sep 16
Druesberg (2281m) und Forstberg (2215m) - Von Weglosen bis Sternen
Die beiden Gipfel Druesberg und Forstberg sind beliebte Alpinwanderziele. Sie stehen relativ frei im Hoch Ybrig und bieten eine wunderbare Aussicht garniert mit aufregenden Tiefblicken. Ein grosses Plus ist die verhältnismässig kurze Anreise ab Zürich. Eigentlich hatte ich bereits wahlweise die Hundstein-Überschreitung oder...
Published by Chrichen 6 November 2016, 18h25 (Photos:49 | Comments:2)
Jun 26
Schwyz   T5- I  
23 Jun 16
Wägitaler Duologie: Brünnelistock und Rossalpelispitz
... oder "Wägitaler Trilogie ohne Zindlenspitz" ... oder "Fit wie zwei alte Socken" Als ich zum ersten mal ein Bild vom Brünnelistock mit seinem eindrücklicken SE-Grat sah (aufgenommen vom Rossalpelispitz), war ich zugleich begeistert und von Respekt erfüllt ob diesem Berg. Unbedingt wollte ich mich irgendwann einmal an...
Published by Chrichen 26 June 2016, 19h47 (Photos:65 | Comments:2)
Jun 19
Schwyz   T5- II  
10 Jun 16
Zwei Weihnachtsbäume auf der Rigi Hochflue
Schon seit längerem wollten Stevo47 und ich der Rigi Hochflue einen Besuch abstatten. Für Stevo47 sollte es die erste Alpinwanderung im T5-Bereich werden, wozu sich die Hochflue eigentlich geradezu anbietet. Für mich war es der zweite Besuch dieses aussichtsreichen Voralpengipfels, was den Vorteil hatte, dass ich die...
Published by Chrichen 19 June 2016, 16h44 (Photos:47 | Comments:4)
May 23
Schwyz   T5+ III  
21 May 16
2x Kleiner Mythen (1811m) und 1x Haggenspitz (1761m)
An diesem schönen Wochenende wollte ich endlich die Alpinwandersaison eröffnen. Von der Schneelage her bot sich eine Wanderung im Mythengebiet geradezu an. Nach längerem Hin und Her entschied ich mich Vorabend für den Haggenspitz und den Kleinen Mythen. Die interessanteste Route würde von der Haggenegg nordseitig zum...
Published by Chrichen 23 May 2016, 13h44 (Photos:30 | Comments:2)
May 16
Schwyz   T3  
5 May 16
Rundwanderung Gross Aubrig (1695m) ab Innerthal
Auffahrt bei schönstem Wetter! Da war es schon fast plicht eine Wanderung zu unternehmen. Einziger Wermutstropfen war die noch recht tiefgelegene Schneegrenze als Folge des erneuten Wintereinbruchs einige Tage zuvor. Deshalb wollten wir uns im wahrsten Sinne des Wortes unser Ziel nicht allzu hoch stecken. Der Gross Aubrig...
Published by Chrichen 16 May 2016, 13h24 (Photos:43)
Apr 3
Schwyz   WT3  
17 Mar 16
Snowshoe&Gämel: Chläbdächer Westgipfel P.2138 und Twäriberg Wintergipfel P.2115
Der Chläbdächer Westgipfel (P.2138) fristet ein eher unscheinbares Dasein, steht er doch im Schatten des Druesberg. Anderseits hat man genau von hier einen wunderbaren Blick auf den eindrücklichen "Bug" desselben. Für mich Grund genug, die rund 1000 Höhenmeter Aufstieg ab Weglosen in Angriff zu nehmen. Als Option sah ich noch...
Published by Chrichen 3 April 2016, 14h44 (Photos:50)
Mar 6
Schwyz   WT3  
2 Feb 14
Schneeschuhwanderung von Holzegg nach Einsiedeln
Auch diese Tour liegt schon ein Weilchen zurück. Bei eher schlechter Wetterprognose entschied ich mich für eine Schneeschuhwanderung in tieferen Lagen von der Holzegg nach Einsiedeln. Da die Route über weite Strecken durch eine Wildruhezone mit Weggebot führt und mit schlechter Sicht zu rechnen war, bin ich bewaffnet mit einem...
Published by Chrichen 6 March 2016, 13h10 (Photos:10)
Feb 25
Schwyz   WT4  
18 Feb 16
Wunderbare Schneeschuhtour zum Blüemberg (2405m)
Schon seit längerem wollten Stevo47 und ich eine gemeinsame Schneeschuhtour unternehmen. Terminliche Verpflichtungen in Kombination mit dem oft wenig verheissungsvollen Wetter haben uns während mehrerer Wochen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Nun hat es aber endlich bei besten Bedingungen geklappt. Als Ziel haben wir den...
Published by Chrichen 25 February 2016, 13h34 (Photos:47 | Comments:3)
Feb 7
Schwyz   WT2  
25 Jan 16
Biet (1965m): Von Weglosen nach Unteriberg, Waag
Nach einer längeren Pause zwecks Schneemangel usw. sollte es nun doch endlich klappen mit dem verspäteten Start in die Wintersaison. Eine gemütliche Schneeschuhwanderung auf's Biet (1965m) erschien mir dazu perfekt. Dabei wählte ich der Abwechslung zuliebe die Route von Weglosen bis Unteriberg, Waag. Weglosen -...
Published by Chrichen 7 February 2016, 17h50 (Photos:32)