Hikr » Alpin_Rise » Hikes » Switzerland [x] » HT [x]

Alpin_Rise » Reports (14)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jul 14
Bregaglia   T5 AD+ III  
14 Jul 17
Überschreitung Caciadur - Scälin - Cima dal Cantun: Bergeller Granit à discretion
Das Bergell ist zur Zeit in aller Munde, insbesondere ein einzelner Gipfel im Bondascatal. Dieser Bericht portraitiert drei weniger bekannte Gipfel weiter östlich, zwischen Forno- und Albignatal. Die Granitberge dieser Kette sind im Gegensatz zum Pizzo Cengalo noch mit vollem Volumen erhalten - obwohl gerade die Eispanzer in den...
Published by Alpin_Rise 15 September 2017, 16h28 (Photos:32)
Aug 28
Hinterrhein   T6 PD III  
28 Aug 16
Piz Tambo Überschreitung Nordgrat - Südgrat und Erkundungen am Dente
An schönen Frühlings- und Sommertagen pilgern vom Splügenpass ganze Heerscharen zum Pizzo Tambo. Der ebenso dominante (17 km) wie formschöne Gipfel gilt als erstklassiger Aussichtspunkt. Umso erstaunlicher, dass von allen 38 hikr-Begehungen keine einzige über den Nordgrat erfolgte - rühmt doch der SAC Führer Bündner Alpen...
Published by Alpin_Rise 6 September 2016, 21h51 (Photos:32 | Comments:5)
Aug 19
Oberwallis   T5 PD+ III  
19 Aug 16
Gratkraxelei à discretion: Vom Sparrhorn zum Hülsenhorn und weiter über drei Hohstöcke
Am Wanderdreitausender Sparrhorn beginnt in Richtung Nesthorn ein spannender Grat, der zu einer Höhenwanderung mit leichter Kletterei geradezu einlädt. Leichter Zugang, meist schöner Fels und eine atemberaubende Aussicht ins Oberaletschgebiet zeichnen ihn aus - daher ist es mir ein Rätsel, warum der Grat nicht längst ein viel...
Published by Alpin_Rise 7 September 2016, 13h47 (Photos:32 | Comments:1)
Aug 29
Uri   T4 PD V-  
29 Aug 15
Wendenhorn Südostgrat: Plaisir hochalpin!
Seit ich auf dieser Skitour den Wendenhorn Südostgrat über eine Stunde frontal im Blick hatte, ist er eine Wunschtour. Auf unserer Runde an Pfingsten 2013 wandten wir uns am Einstieg nach links, um über die Fünffingerstücke schlussendlich wieder am Gratfuss vorbeizuziehen. Den guten Fels am Grat konnten wir damals erahnen,...
Published by Alpin_Rise 31 August 2015, 14h53 (Photos:24)
Aug 12
Saanenland   T5+ PD II  
12 Aug 15
Vom Sanetsch in die Gelte: Überschreitung Geltenhorn - Aprelistock - Arpelihorn
Wie es sich für Zwillings-Dreitausender gehört, gleichen sich Geltenhorn und Arpelistock in Form, Höhe - und der miesen Gesteinsqualität. In der Gunst der Bergsteigenden liegt der leicht erreichbare Arpelistock eindeutig vorne: Während dieser auf hikr.org in 24 Berichten erwähnt wird, bringt es das Gelenhorn gerade mal auf 4...
Published by Alpin_Rise 15 August 2015, 10h43 (Photos:24)
Aug 9
Uri   T6 AD- III  
9 Aug 15
Bristen Südgrat
In Alpinwanderkreisen hat der Bristen einen gewissen Nimbus: Er ist Knietöter und Traumziel zugleich. Im Gipfelbuch berichten viele erfolgreiche Gipfelaspiranten von der Befriedigung, ihr lang ersehntes Ziel endlich erreicht zu haben. In der Tat ist der Wächter im Reusstal ein grosser Brocken, mindestens 1900 Höhenmeter müssen...
Published by Alpin_Rise 21 August 2015, 10h34 (Photos:28 | Comments:6)
Jul 29
Basse Engadine   T5 PD+ III  
29 Jul 15
Piz Linard Südostgrat
Über den Piz Linard muss man nicht mehr viele Worte verlieren, der höchste Silvrettagipfel ist viel besungen und auf hikr.org bereits zwei Dutzend Mal beschrieben. Dieser Bericht möchte ausdrücklich auf die Gastfreundschaft und einmalige Lage der Chamanna Linard hinweisen und zugleich den Südostgrat als sehr attraktive, nur...
Published by Alpin_Rise 18 August 2015, 17h30 (Photos:24)
Jul 27
Bregaglia   PD+ II  
27 Jul 15
Überschreitung Cima di Castello: von der Albigna- zur Fornohütte
Als höchster Gipfel im Bergell - nur übertroffen durch den allgegenwärtigen Monte Disgrazia - erhält die Cima di Castello erstaunlich wenig Aufmerksamkeit. Auf dieser Plattform repräsentieren das je zwei deutsch- und italienischsprachige Berichte. Nun, von der Schweizer Seite ist der Berg nicht ganz billig zu haben: Will man...
Published by Alpin_Rise 23 August 2015, 22h58 (Photos:8)
Jul 10
Berninagebiet   PD+ II  
10 Jul 10
Super Bernina: Piz Argient - Piz Zupo - Bellavista - Piz Palü
Im östlichen Teil ist das Berinamassiv klar aufgebaut, die hohen Dreitausender Piz Argient, Zupò, Bellavista und Palü bilden eine logische Gratlinie, deren tiefster Punkt auf hohen 3700m liegt. Eine Überschreitung in einem Zug vom Rifugio Marco e Rosa bietet sich geradezu an. Im SAC-Gebietsführer werden die einzelnen...
Published by Alpin_Rise 14 July 2010, 10h44 (Photos:20 | Comments:1)
Sep 13
Mittelwallis   T5 PD III  
13 Sep 09
Am Gletscherschwund gescheitert: Nordgipfel Dents de Bertol (3547m) NW-Grat
Rund um die Cabane de Bertol ragen Granitdome aus den Gletscherflächen, den bekanntesten, die Aiguille de la Tsa haben wir am Vortag bestiegen. Leider ist das Wetter nicht mehr perfekt - frühmorgens ist die Hütte eingenebelt und auch tagsüber will sich der Wolkenschleier nie richtig verziehen... Eine kleine Tour in...
Published by Alpin_Rise 14 September 2009, 23h41 (Photos:24)
Aug 30
Surselva   T5 F I  
30 Aug 09
Vier mal Dreitausend über der Greina: Überschreitung Piz Vial (3168m) und Co.
Nördlich der Greinaebene erhebt sich eine komplette „Pizzeria“ mit den Dreitausenden Piz Greina, Piz Vial Piz Gaglianera und Piz Valdraus. Am Fusse der Gipfel liegen (noch) kleine Gletscherchen. Bleibt man auf dem über 2 Kilometer langen Verbindungsgrat, kommt man ohne Eiskontakt durch. Wer Granitlandschaften...
Published by Alpin_Rise 4 September 2009, 13h57 (Photos:24 | Comments:1)
Jul 22
Frutigland   T5 PD+ II  
22 Jul 09
Blüemlisalphorn (3661m) mit Abstieg über die obere Fründenschnuer
Die Blüemlisalpgruppe beeindruckt mich immer, wenn ich ge'n Berner Oberland ziehe. Ähnlich wie der Piz Palü sind die drei Gipfel Morgenhorn, Wissi Frau und Blüemlisalphorn stark vergletschert und folglich ein ästhetischer Leckerbissen - die Blüemlisalp bietet einen famosen Weitblick ins Mittelland hinaus, ist dafür...
Published by Alpin_Rise 24 July 2009, 11h19 (Photos:32 | Comments:2)
Jul 7
Mittelwallis   T4 D III F  
7 Jul 07
Lenzspitze (4294m) Nordwand und Nadelhorn (4327m)
Lenzspitze und Nadelhorn sind zwei bekannte Viertausender zwischen dem Matter- und Saastal. Die Lenzspitze bildet den Angelpunkt zwischen der Mistgabel-Gruppe und dem Nadelgrat. Sie besticht vor allem durch ihre ebenmässige, firnglänzende NO-Wand und ist auf allen Routen eine anspruchsvolle Hochtour. Im Gegensatz dazu ist das...
Published by Alpin_Rise 8 July 2007, 14h03 (Photos:24 | Comments:6)
May 24
Glarus   T6 PD  
24 May 07
Vrenelisgärtli (2904 m) über Guppengrat
Der allseits bekannte Guppengrat ist DIE lohnende Alternative zur weitläufigen Normalroute aufs Vrenelisgärtli. Sie besticht durch direkte Routenführung und abwechslungsreiche Kraxelstellen. Einsame Frühsommertour- im Ausnahmefrühling 2007 vor Pfingsten (!) über den Guppengrat aufs Vreneli! Start nachmittags in...
Published by Alpin_Rise 26 May 2007, 10h08 (Photos:23 | Comments:1)