COVID-19: Current situation

Zweimal über den Wilden Kaiser


Published by kaos , 18 August 2015, 18h51.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Kaiser-Gebirge
Date of the hike:11 August 2015
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Via ferrata grading: PD+
Waypoints:
Geo-Tags: A   A-T 

Endlich war es soweit, die Kaiser Überschreitung. Schon mehrfach von beiden Seiten versucht und immer am Wetter gescheitert. Dieses mal waren jedoch die Verhältnisse perfekt!

Los ging es bei der Wochenbrunner Alm über die Gaudeamushütte hoch zum Klamml. Dort sind wir den neuen Klettersteig hoch zur Gruttenhütte.

Am Mittwoch ging es dann über den Jubiläumssteig rüber zum Ellmauer Tor. Von dort gab es einen lohnenswerten Abstecher auf die Hintere Goinger halt. Danach die Steinere Rinne runter und über den Eggersteig hoch zum Stripsenjochhaus.
Von der Strips haben wir dann noch den Übungsklettersteig am Hundskopf erledigt und sind dem Panoramaweg gefolgt welcher schön über und um das Stripsenjoch führt.

Donnerstag ging es dann gemütlich um 8:15 Uhr los. Nach einem Abstieg durch den Wald erreichten wir den Anstieg zum Kopftörl. Hier ging es steil über viel Geröll hoch und wieder über den Kaiser drüber. Den Abstieg zur Gruttenhütte gingen wir frei.

Nach kurzer Rast an der Gruttenhütte ging es über den Ellmauer Steinkreis wieder zur Wochenbrunner Alm runter.

Hike partners: kaos


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»