COVID-19: Current situation

Mittaggüpfi (Gnepfstein)


Published by joe , 30 June 2015, 20h54.

Region: World » Switzerland » Luzern
Date of the hike:28 June 2015
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: Pilatusgebiet   CH-LU   CH-OW   CH-NW 
Time: 5:30
Height gain: 1000 m 3280 ft.
Height loss: 1000 m 3280 ft.
Maps:LK 1170 ALPNACH

Als wir das letzte Mal auf dem Mittaggüpfi waren hatte der Herbst bereits volle Arbeit geleistet. Damals starteten wir bei Understäfeli, bestiegen zuerst das Mittaggüpfi um über die Stäfeliflue abzusteigen.

Heute wählten wir den langen Aufstieg ab Gantersei im Eigenthal.


Routenverlauf:

Ab Gantersei neben der Forststrasse in Richtung der Wegweiser zum Pilatus. Jedoch oberhalb von P.1033 weiter nach Unter Lauelen. Nun weiter bis P.1095 und später über viele Kehren steil hinauf nach Bründle. Kurze Steilaufstieg ab P.1434 für etwa 100 Höhenmeter. Nun flach bis Oberalp. Ansteigend nach P.1086 und weiter zum Gipfel. Dort kurze und leichte Kraxelei zum Gipfelkreuz.

Der Abstieg erfolgt auf dem gleichen Weg wie im Aufstieg. Wir nutzen eine kleine Runde über Fruttli und P.1525. Im Schwändeliwald erkannten wir eine weitere Abkürzung, die wir gerne nutzten.


Hinweise:

a) Teilweise feuchte und rutschige Wege in schattseitigen Nordhängen.

b) Die Aufzeichnungsfehler im Track habe ich unverändert gelassen.

c) Parkgebühr: CHF 5,- pro Tag






Hike partners: joe


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T2
T3+
27 May 13
Alpnach - Eigenthal · Queribus
PD+
31 Dec 14
Pilatusseeli · D!nu
T2
23 Nov 16
Viel Wind am Regenflueli · Mo6451
T4 I

Post a comment»