Girenspitz Nordostgrat


Published by Clariden , 12 May 2015, 16h06.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:11 May 2015
Hiking grading: T6+ - Difficult High-level Alpine hike
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: Alpstein   CH-SG 

Die hochsommerlichen Temperaturen lassen die steilen Firnflanken derzeit nicht zu. Da bietet sich der Hörnligrat auf das Alpsteinmatterhorn an, der schneefrei ist bzw. nur einen unbedeutenden Scheerest am Ende des Vorbaus hat. Der Grat selber ist schneefrei, das Gras trocken, die Erde mäßig feucht. Nicht nur deshalb habe ich Steigeisen angelegt, auch aufgrund der vorliegenden Berichte insbesondere über heikles Tritte suchen im Abstieg. Hat sich m.E. gelohnt, ich bin so auch im oberen Teil häufiger in der Grasflanke gegangen als über den dort felsigen Grat, selbst wenn dieser dort minimal flacher gewesen wäre. Mit Steigeisen in den Schrofen ist halt nicht ideal, geht man andererseits ohne Steigeisen wäre der Felsgrat zwar leichter zu begehen, man kommt an anderen Stellen aber nicht um die Grasflanke rum. Entscheidung für oder gegen Steigeisen sollte am Endes des Vorbaues, bzw. am Fuß der Südwand, vor der Querung um die Kante getroffen werden, späteres Anlegen der Steigeisen ist aufgrund der Steilheit des Geländes praktisch kaum möglich. Und natürlich mit Pickel, wie von Vielen empfohlen.
Rückblickend habe ich mich im Abstieg fast besser gefühlt als im Aufstieg. Vielleicht einfach deshalb, weil ich größeren Respekt vor dem Abstieg hatte und mir deshalb länger Zeit genommen habe, um die ideale Linie und den idealen nächsten Tritt zu finden.
Gesamthaft etwas anspruchsvoller als Goldlochroute auf den Gamsberg

Hike partners: Clariden


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T6+ D- IV
T6 II
T6
6 May 11
Girenspitz 2253 M.ü.M · ossi
T6 6a
27 Nov 11
Toblerone am Girenspitz · Delta
T6+ II
6 Sep 09
Girenspitz 2253 · perpetuum

Comments (3)


Post a comment

Simiae says:
Sent 12 May 2015, 17h02
Gratulation! Vielleicht die erste Sommerbegehung 2015 ;-)

Clariden says: RE:
Sent 14 May 2015, 16h58
Danke Simiae, bei Deinem Bericht hatte ich gestaunt, dass Du vorwärts abgestiegen bist. Mache ich bis zu einer gewissen Neigung auch gerne, die da aber überschritten war. Setzt Du dabei auch einen Pickel ein?

Gruß
Clariden

Simiae says: RE:
Sent 15 May 2015, 12h00
Einen Pickel habe ich zwar immer dabei, am Girenspitz habe ich ihn jedoch noch nie eingesetzt.
Ich beabsichtige demächst die oberen 4 SL der Plattenwand zu klettern. Dein Bericht hat mir dieses Projekt in Erinnerung gerufen ;-)

LG

Simiae


Post a comment»