Krinau - Schwämmli bei schönem Wetter


Published by Kaj , 17 February 2015, 00h37.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:14 February 2015
Hiking grading: T1 - Valley hike
Snowshoe grading: WT1 - Easy snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SG   Zürcher Oberland 
Time: 2:30
Height gain: 600 m 1968 ft.
Height loss: 600 m 1968 ft.
Route:7,5km
Access to start point:Konstanz, Affeltrangen, Sirnach, Lichtensteig, Krinau
Maps:Ausdruck von map.geo.admin.ch, Link: siehe Text

Nach der Grippe in die frische Luft des TössquellGebietes - das war die Idee, welche Ruth & ich hatten. Außerdem die erste SchneeschuhTour in dieser Saison - GenußWandern pur. Gestartet sind wir nicht in Libingen oder Steg, wie sonst, sondern erstmalig von Krinau.
Wie gelangt man in dieses Dorf, mit nur einer Zufahrtstrasse? Per Postbus ab Lichtensteig oder etwas tricky, aber beschildert, mit Auto vom Ortskern von Lichtensteig ausgehend. Wir parkten ~100m nach der Kirche auf einem gebührenfreien Parkplatz (beim Skilift). Kurz vor der Kirche, soll es linkerhand noch einen zweiten öffentlichen Parkplatz geben. Die geteerten Strassen und SonnenHänge waren teilweise aper. Ich hab die Schneeschuhe erst ab ~850Hm angezogen.

Tour:
nach der FahrStrasse (ab ~820Hm) ging es gut gepurt hoch bis zum UndersAlpli(1081m). Die Beiz war geschlossen ; so machten wir Rast und genossen den Ausblick. Weiter bergan ging die Spur auf den breiten Rücken von Chellenspitz(1201m) und quert knapp unterhab des Alplispitz(1246m) bis zum Alplisattel(1214m). Von dort waren es noch 3Min zur Alpwirtschaft Schwämmli.
Ausser einem Kaffee gab es dort eine heitere Gruppe von freiwilligen gemischtgeschlechtlichen "Serviertöchtern", welche den Aufenthalt freundlich & unterhaltsam gestalteten. Außerhalb der Hauptsaison sorgt der Skiclub Bütschwil dafür, daß Wochenends die SchneeschuhGänger (preiswert) einkehren können. Wirklich angenehm - vielen Dank nochmals.
Nun ging es bergab. Bis zum Holzweidsattel(1131m) moderat, dannach hinunter zum Bach steiler. Hier waren wir froh, die Tour nicht entgegengesetzt gegangen zu sein - es war mittel-steil (~15°) und ein richtiges Schneeloch mit sämigem Pulver. Nach der BachQuerung (Brücke) geht es auf einer geteerten Strasse via Egg(866m) nach Krinau(797m).

- Wetter: Inversionslage mit ~4°C, sonnig/bewölkt & trocken
- Sicht: brauchbare Fernsicht, die Strecke läuft zu 90% im offenen Gelände mit Blick auf Alpstein & Speer
- Empfehlung/Fazit: ambitionsfreie Srecke, Anfänger-tauglich
- Schnee: teilweise knapp, gut begehbar
- Varianten/Optionen: die Tour lässt sich über das Chrützegg(1293m/1314m), Tweralpspitz(1332m) ausbauen
- Zeit: ~2,5h (reine Gehzeit)
- Karte: map.geo.admin.ch
- GPS-Track: ist unvollständig - der fehlende Teil ist jedoch leicht nachvollziehbar.
-> SchwierigkeitsBewertungen beziehen sich üblicherweise auf trockene, gute Verhältnisse (wegen der Vergleichbarkeit).



Hike partners: Kaj


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»