Sennenstein (1999m) - leicht erreichbarer "Hikr-Neuling"


Published by simba , 21 October 2014, 23h09.

Region: World » Switzerland » Grisons » Calanda
Date of the hike:18 October 2014
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Height gain: 1130 m 3706 ft.
Access to start point:Via Bad Ragaz nach Vättis. Dort entweder Fahrbewilligung zum Kunkelspass in einem der Hotels lösen (15 CHF) oder zum Pass laufen oder biken.

Der Sennenstein ist ein wuchtiger Felsklotz mit senkrecht abbrechenden Wänden oberhalb des Kunkelspass. Neben dieser wilden - noch durch den imposanten Felsturm des Säsagit verzierten - Seite bietet er aber auch eine zahme Rückseite über die er leicht bestiegen werden kann.

Für uns war er beim Zustieg zu unserem Biwakplatz oberhalb der Ringelspitzhütte ein willkommener Abstecher. Dank seiner fantastischen 360°-Aussicht und den Tiefblicken ins Rheintal bietet er sich aber auch als eigenständiges Kurzziel vom Kunkelspass oder als Bike & Hike von Vättis via Großalp an. Umso erstaunlicher, dass es noch keinen Tourenbericht zu diesem Aussichtsplatz gibt....

Von der Großalp folgt man dabei Pfadspuren durch steile, später auch mit Latschen durchsetzte Wiesen zum Gipfelaufbau des von der Großalp gesehen behäbigen Sennenstein. Man quert unterhalb einer kleinen Felswand den Gipfelaufbau bevor die Wegspuren links neben der Wand noch oben führen und man oberhalb der Felswand wieder zurück nach rechts quert und so in den Sattel unterhalb des Gipfels gelangt. Von hier noch einmal kurz steil durch einen Latschengürtel, dann flach zum breiten Gipfel, der nach Süden senkrecht abbricht. Man findet durchweg Pfadspuren, tw. auch spärliche rosafarbene Markierungsstriche - der Weg ist jedenfalls durchweg offensichtlich.

Fulminate Aussichten und Tiefblicke - u. a. auf den Säsagit - sind garantiert!

Anm: Die Höhenmeteranzahl ergibt sich daraus, dass wir nach dem Sennenstein noch weiter zu unserem abendlichen Biwakplatz auf ca. 2280m gestiegen sind.

Hike partners: simba


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T3
T5 II
T4 PD WT5
17 Dec 16
Panära-Panoräma · Polder
T3 AD III
31 Oct 16
Ringelspitz · shuber
T4 AD+ III
11 Aug 21
Ringelspitz via Mittelgrat · maenzgi

Post a comment»