COVID-19: Current situation

 Short report 

Jubigrat hinauf Teil II


Published by alpensucht , 15 October 2014, 01h04.

Region: World » Germany » Alpen » Wetterstein-Gebirge
Date of the hike:18 July 2014
Hiking grading: T6 - Difficult High-level Alpine hike
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Via ferrata grading: AD
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 11:00

Recht spät los - 8:30 Uhr - gut vorangekommen bis Innere HTSp gegen 10Uhr -dann mehrere Pausen-sonst ziemlich ruhiger und konzentrierter Rhythmus-dreimalige Verwendung der 10m Reepschnur als Abkletterhilfe-16:30 Uhr längste Stelle am Ring ca. 7m hinab auf kleinen Vorsprung-Verlängerung mit 2 Schlingen - reicht gerade aus-Ablassen der schweren Rucksäcke und lockeres Abklettern am Ende-Tobi zweidreimal langsam im Reitsitz, besonders am scharfen, ausgesetzten Eck-Zeitschätzung und Anruf am Gipfel für Schlafplatz-zugesichert-häufig Wolken vor der Sonne--> weniger Wasserverbrauch, deshalb am Ende insgesamt knapp 1,5l übrig- die angebliche III- an der "Glatten Rinne" gegen 19 Uhr erreicht - Erreichen des Gipfel erst 20 Uhr... Notunterkunft im Gastraum war doof :) Das allgemeine Flair genial!

Hike partners: alpensucht


Gallery


Open in a new window · Open in this window