COVID-19: Current situation

Über den herbstlichen Augstbordpass zum Brändji Oberstafel


Published by schalb , 13 October 2014, 19h03.

Region: World » Switzerland » Valais » Oberwallis
Date of the hike: 7 October 2014
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Time: 7:30
Height gain: 1390 m 4559 ft.
Height loss: 850 m 2788 ft.
Route:Schalb (Embd) – Augstbordstafel - Augstbordpass – Gigi Oberstafel – Brändji Oberstafel.
Access to start point:Seilbahn von Kalpetran (Stn, der MGB) nach Embd
Maps:1308

Bevor es winterlich wird, wollte ich noch einmal auf unsere Brändji Hütte gehen, aber nicht  auf dem  kürzesten Weg. Nur „wenig Regen“ war für diesen Tag vorher gesagt.

Schon am Vorabend bin ich von Embd auf den Schalb gelaufen, der Föhn hat den Himmel aufgeklart.
07.10.14:
Stimmungsvolle Beleuchtung gab es an diesem Vormittag. Der markierte Weg Richtung Augstbordstafel quert zweimal kleine Bäche, beim Abkürzungspfad bei 2000 m findet man geschmackvolle Preiselbeeren und überreife Heidelbeeren.

Die Steinböcke sind hier etwas scheu, denn Wanderer kommen jetzt nicht so viel vorbei.
Unter den Augstbordpass, im Inners Tälli, wird der Nebel dichter, aber ich bin ja schon oft hier entlang gelaufen.
Am Pass P.2893, liegt etwas Neuschnee. Für Augenblicke reisst der Nebel auf und gibt den Blick frei auf das Schwarzhorn. 

Abstieg ins Grüobtälli auf dem Alpenpässe Weg. Beim P. 2468 zweigt der Pfad ab nach Süden hinüber zum Schutzdamm. Von dort über Gigi Oberstafel P.2316 auf dem neuen, oft steinigen Pfad Richtung Turtmannhütte. Zum Schluss zweige ich über trockene Wiesen direkt zum Brändji Oberstafel ,P.2297, ab.

Den ganzen Tag über den Augstbordpass bin ich keinem Menschen begegnet.
Noch eine Weile sitze Ich vor der Hütte in der Sonne, heize dann den Herd an und geniesse einen gemütlichen Abend in der warmen Hütte.

Hike partners: schalb


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 22576.gpx Schalb - Augstbordpass

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T3 WT3
T3 WT3
T3
2 Aug 18
Augstbordpass · cicindela
T3
T3+

Comments (4)


Post a comment

Sent 14 October 2014, 23h25
Hallo Schalb

Ist diese Hütte bei Brändji Oberstafel eine private Hütte oder für jedermann? Wenn für jedermann: ist sie ganzjährig offen? Mit Schlafgelegenheit?

Gruss
Thomas

schalb says: RE:Brändji-Oberstafel,
Sent 15 October 2014, 09h16
dort ist unsere kleine, private Hütte.
Früher wurde sie im Sommer von Rindviechern benutzt.

Wir haben schon manchen unserer Freunde dorthin mit hinauf genommen,
lassen aber keinen Fremden alleine dorthin.

Im Winter ist die Hütte nicht zugänglich.

Gruss Volkher

Alpenorni Pro says: RE:Brändji-Oberstafel,
Sent 15 October 2014, 10h05
Hallo,
ich war im September auf der westlichen Talseite unterwegs, habe 8 Tage und Nächte auf dem oberen Meidstafel verbracht, im Tipi. (Berichte über die Gipfelbesteigungen (Meidhorn, Turtmannspitze, Rotiggrat etc.) siehe mein Journal.
Gerne würde ich die Gipfel auf "eurer" Talseite erkunden, aber es gibt dort dann wohl keine Übernachtungsmöglichkeit auf einem der Stafel, auch auf Hungerli nicht ?

Gibt es eine empfehlenswerte Stelle zum Biwakieren/Zelten ?

Gruß
Martin



schalb says: RE:Brändji-Oberstafel,
Sent 15 October 2014, 11h10
habdir ein PM geschickt


Post a comment»