COVID-19: Current situation

Brünstwiesen(berg)


Published by schuhlos , 25 February 2014, 22h38.

Region: World » Germany » Alpen » Ammergauer Alpen
Date of the hike:22 February 2014
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 1:30
Height gain: 350 m 1148 ft.
Height loss: 350 m 1148 ft.
Access to start point:Parkplatz Kappelkirche Unterammergau oder Kiesgrube Richtung Wurmansau
Maps:DAV BY 7 Ammergebirge Ost

Samstag und Sonntag konnte ich mir jeweils am Nachmittag ein paar Stunden fürs Wandern reservieren. Um die Sonne genießen zu können hab ich mir jeweils die Westseite vom Hörnle ausgesucht und bin beide Male bis zu den Brünstwiesen gegangen.

Es sollte nur ein gemütlicher Spaziergang sein, bis zur Hütte wollte ich ganz bewusst an beiden Tagen nicht gehen.

Ausgangspunkt ist die Kiesgrube zwischen Unterammergau und Wurmansau, alternativ auch vom Parkplatz unterhalb der Kappelkirche. Querfeldein über die Wiesen oder der Straße folgend geht’s nach oben.

Die Aussicht auf die umliegenden Berge wird mit jedem Meter beeindruckender. Richtung Westen erblickt man hinter dem Schergen Klammspitze und Feigenkopf. Nach links schließen sich Brunnenkopf, Hennenkopf, Laubeneck und Teufelstättkopf an. Im Süden der Sonnenberggrat mit Sonnenberg Zahn und Kofel.

Erst an den Brünstwiesen angekommen öffnet sich die Sicht nach Südosten. Der breite Rücken des Labers, das Ettaler Mandl und Teile des Estergebirges sind zu sehen.

Ziemlich steil und teilweise weglos gehe ich noch ein wenig weiter zu einem kleinen aber feinen Aussichtsplatz. Von hier spitzen über fast allen oben genannten Bergen höhere Nachbarn heraus. Vor allem am Sonntag bei schönstem Sonnenschein sind die vom Schnee weiß glänzenden Gipfel ein wunderschönes Naturschauspiel.

Am Sonntag war fast kein einziges Wölkchen mehr am Himmel und ich habe mir vorgenommen wenigstens bis zum Sonnenuntergang auf den Brünstwiesen oben zu bleiben, auch wenn es ziemlich schnell recht kalt wurde. Dafür wurde ich aber mit einem herrlichen Sonnenuntergang belohnt.  


Hike partners: schuhlos


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»