Staldhorn 2463m,


Published by Baldy und Conny Pro , 27 February 2014, 21h28.

Region: World » Switzerland » Valais » Oberwallis
Date of the hike:23 February 2014
Snowshoe grading: WT2 - Snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Height gain: 500 m 1640 ft.
Height loss: 500 m 1640 ft.
Route:Simplon Hospiz-Staldhorn
Access to start point:von Rothwald-Ganterwald nach Simplon Hospiz
Accommodation:
Maps:SwissMap

nach der Übernachtung auf der Wasenalp und einem gemütlichen Frühstück schlendern wir der Bushaltestelle entgegen. Auf Grund der vielen Tourengeher, ob zum Winterwandern, mit Ski oder Schneeschuhen, hat der Bus 15 Minuten Verspätung.

Auf dem Simplon Hospiz war schon einiges los, kein Wunder bei diesem Prachtstag. Die Gruppe teilte sich auf, die einen gingen aufs Tochuhorn, ich und Franziska auf das Staldhorn und Baldy humpelte ein wenig auf dem Pass herum. Nicht so einfach so eine Gruppe zu koordinieren :-).

Der Weg ab Simplonpass war durchwegs bis zum Gipfel gut gespurt und es gab nicht mal Kollisionen zwischen Skitourengänger und Schneeschuläufer. Jeder hat seine Spur schön parallel gezogen, so richtig ordentlich ging das zu und her via Hopsche, Gälmji zum Staldhorn 2’463m. Auf dem Gipfel haben wir die wärmende Sonne genossen und pünktlich zur Ankunft des Postautos waren wir auch wieder unten.

Baldy's Tour an diesem Tag hingegen hat nicht viel mit einer Bergtour zu tun: umehumple, autostöple, abefahre, käffele, zugfahre.



Hike partners: Baldy und Conny


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

PD
WT2
19 Mar 19
Test am Staldhorn (2463 m) · KurSal
T4 WT4
WT2
WT2
23 May 19
Staldhorn (2463m) · cappef

Comments (2)


Post a comment

wam55 says: Deinem Knie
Sent 27 February 2014, 22h33
wünsche ich gute Besserung!

Gruess vom Werner

Baldy und Conny Pro says: danke Werner
Sent 28 February 2014, 19h08
Meniskusriss isch halb so wild. Chunnt scho wieder
Gruess Angelo


Post a comment»