Mutteristock (2294m) (fast) - Worauf es wirklich ankommt


Published by obsi , 7 February 2014, 19h38. Text and phots by the participants

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike: 7 February 2014
Ski grading: PD+
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SZ   Oberseegruppe   CH-GL 
Height gain: 1200 m 3936 ft.
Height loss: 1200 m 3936 ft.

Heute wagen wir uns in das Zürcher Hoheitsgebiet Wägital. Eine der wenigen Gebiete, die aufgrund des Föhns heute von Luzern aus machbar waren.
Die sonst so bevölkerte Route hoch zum Mutteristock teilen wir mit genau einem (!) weiteren Tourengeher. Alle anderen hatten wohl gestern schon ihren Spass.

Kurzum: Wie vorhergesagt kamen die Wolken, der Schnee und der Wind gegen 11 Uhr. Daher deklarieren  wir die Torberglücke zum heutigen Tourenziel. Die Böen da oben lupften uns fast aus den Skiern.

Für die Abfahrt hat sich der Aufstieg nicht gelohnt. Der Schnee (sofern vorhanden) ist 1A Plattenpulver. Unterhalb Alp Rinderweid auf dem direkten Abfahrtsweg ist dann sogar fast gar nicht mehr da (siehe Fotos).

Fazit: Trotzdem ein toller Tag. Denn was macht eine schöne Tour aus? Die Sonne? Der Pulver? Nein, Es sind doch vor allem die Gspändlis. Und die sind SUPER ;-)

Tour mit Karin, kleopatra

Hike partners: kleopatra, obsi


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»