Mutteri 1660 m 5445 ft.


Other in 55 hike reports, 7 photo(s). Last visited :
17 Oct 19

Geo-Tags: CH-SZ


Photos (7)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (55)



Schwyz   T3  
17 Oct 19
Bei herbstlichem aber schönem Wetter zum Mutteristock 2294müM
Nach fast auf die Woche genau vor fünf Jahren war ich mit Fly und meinem Schwager JP das letzte Mal auf dem Mutteristock. Heute gehe ich mit Bruno, Aron und Skip hoch, für die drei ist der Besuch des Mutteristock das erste Mal, ich hingegen war mit Fly vier Mal oben und dies zu jeder Jahreszeit. Wir starteten unsere Tour bei...
Published by Flylu 18 October 2019, 19h37 (Photos:28 | Comments:2)
Schwyz   AD-  
28 Mar 19
Mutteristock - kühl gepudert
Einen Tag zuzuwarten hat sich gelohnt, heute habe ich am Mutteri tollste Verhältnisse angetroffen: sichere Lawinensituation, traumhaftes Wetter, eine griffige Aufstiegsspur und - POWDER! Bise sei Dank ist die Neuschneepracht von Anfang Woche noch nicht komplett von der Sonne verunstaltet worden. Sie, die Bise, hat zwar...
Published by Djenoun 28 March 2019, 15h48 (Photos:20)
Schwyz   PD+  
20 Mar 19
Mutteristock 2294
Aufstieg Aumeindli - Ober Boden - Aberen - Rinderweid - Lufthütte - Mutteri - Torberglücke - Mutteristock Abfahrt Ab Rinderweid direkt via Fälleggen Verhältnisse Beste Verhältnisse, Pulverschnee wie im tiefsten Winter, Aufstieg via Schwantli momentan nicht empfehlenswert. Alle Parkplätze am Seeende waren besetzt....
Published by leuzi 21 March 2019, 08h44 (Photos:23)
Glarus   T6-  
13 Oct 18
Räderten- und Mutteristock
Im Bericht Redertenstock south ascent von pave findet der geneigte Leser einen hervorragenden Beschrieb des Südaufstiegs auf den Rädertenstock. Besonders hilfreich sind die Bilder mit eingezeichneter Route.   Nebst mir steigen nur zwei weitere Personen aus dem Postauto. Ein Herr, dessen Ziel der Ochsenchopf ist, und...
Published by carpintero 10 November 2018, 21h22 (Photos:32 | Comments:2 | Geodata:1)
Schwyz   T6-  
19 Jul 18
Ochsenchopf via Ostgrat
Dem Ufer des Wägitalersees entlang wandere ich nach Hinterbruch und wechsle dort vom Wanderweg auf den Bergwanderweg Richtung Mutteristock. Weil der Anmarsch ziemlich lange ist, picknicke ich auf knapp 2000 m ü. M. direkt neben dem Bergwanderweg. Anschliessend traversiere ich weglos durch eine eindrückliche Karstlandschaft...
Published by carpintero 21 July 2018, 16h42 (Photos:16 | Geodata:1)
Schwyz   AD+  
8 Apr 18
Mutteristock Nordwest
Auch am heutigen Tag wollen meine Tourenski bewegt werden. Zur Auswahl standen der Selun und der Mutteristock. Ich entscheide mich für Zweiteren nicht zuletzt weil die NW-Abfahrt immer noch pendent ist und möglich sein sollte. Über den weit herum bekannten Klassiker gibt es nicht viel Neues zu berichten. Wegen der zu...
Published by Djenoun 8 April 2018, 15h34 (Photos:12)
Schwyz   PD+  
22 Mar 18
Mutteristock (ÖV)
Anreise Mit SBB bis Siebnen-Wangen, mit Mobility zum Wägitalersee, Hinterbruch Route Aufstieg via Schwantli, Abfahrt via Rinderweid - Fälleggen Verhältnisse Gebiet winterlich verschneit. Unten ca. 5cm Neuschnee auf harter Unterlage, oben waren es dann ca. 15cm Neuschnee auf harter Unterlage. Aufstieg über Schwantli...
Published by leuzi 23 March 2018, 08h44 (Photos:19)
Schwyz   AD+  
4 Mar 18
Mutteristock mit Nordabfahrt
Der Mutteristock war ein Berg, den ich bis vor kurzem nicht im Gedächtnis hatte. Seine Beliebtheit bedeutet nicht nur hohe Frequentierung, sondern auch, dass der Wägitalergipfel etwas zu bieten hat. Um 6.00 Uhr in Küssnacht losgefahren, um 7.40 am hinteren Ende des Wägitalersees gestartet. Zuvor kamen wir allerdings noch...
Published by budget5 4 March 2018, 19h07 (Photos:16)
Schwyz   AD-  
24 Feb 18
Mutteristock - wieder einmal im Wägital
Tatsächlich meine erste Skitour im Wägital in dieser Saison - war ein wenig wie nach Hause kommen... Ich starte heute sehr früh, die erste halbe Stunde noch mit Stirnlampe. Via Oberalp steige ich im tiefwinterlichen Ambiente zur Rindereid hoch. Bereits kurz oberhalb habe ich die Nebelobergrenze erreicht, fantastische...
Published by Djenoun 24 February 2018, 17h42 (Photos:22)
Schwyz   PD  
14 Jan 18
Unterwegs im Wägital
Da war der Wurm drin wie noch nie bei einer Tour im Wägital... Touren in den Voralpen nach den Regenfällen bis 2200 m.ü.M. versprachen nicht einfach zu werden. Entsprechend suchte ich ein südexponiertes Tourenziel aus, wo der Schnee bald aufgefirnt wäre. Ernüchterung unter dem Schiberg im Wägital: Der Schnee ist weg!...
Published by Delta 21 January 2018, 08h09 (Photos:4)