COVID-19: Current situation

Uf da Flüe 2'774m


Published by stkatenoqu , 24 August 2013, 18h37.

Region: World » Switzerland » Grisons » Avers
Date of the hike:21 August 2013
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Time: 3:30
Height gain: 650 m 2132 ft.
Height loss: 650 m 2132 ft.
Route:laut Beschrieb
Access to start point:Chur - A13 bis zum Abzweig nach Avers, Juf - auf schöner Strasse hinauf nach Juf, wo es einige Parkplätze hat.
Access to end point:dito
Accommodation:Es hat Unterkunftsmöglichkeiten im Tal, aber natürlich auch entlang der A13.

Wir parkierten das Auto in Juf, das sich rühmt, die höchste dauerbewohnte Siedlung der Schweiz zu sein. Von dort folgt man einem gut angelegten Wanderweg,  der sich nach einigen Serpentinen nach links wendet und einigermassen steil in kleinen Kehren zum Stallerberg (kein Gipfel, sondern ein Übergang) führt. Von dort leiteten uns Steinmännchen Richtung Gipfel.  Je näher man diesem kommt, umso deutlicher wird wieder ein Weg sichtbar, der auch rot markiert ist!

Der Gipfel selbst ist von einem einfachen Kreuz geschmückt und bietet eine wunderschöne Rundumsicht. Nach einer ausgiebigen Rast gingen wir auf dem Anstiegsweg zurück zum Auto.

Sehr schöne Tour bei prächtigstem Wanderwetter. Für Liebhaber sehr einsamer Touren bestens geeignet!

Hike partners: stkatenoqu


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing
PD
PD
T4-
PD
T2
17 Jul 13
Uf da Flüe (2774 m) · cresta

Post a comment»