COVID-19: Current situation

Almenwanderung am Kitzbüheler Horn


Published by Koasakrax , 24 July 2013, 18h55.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Kitzbüheler Alpen
Date of the hike:20 July 2013
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 7:00
Height gain: 1000 m 3280 ft.
Height loss: 1000 m 3280 ft.

Seit kurzen habe ich eine zweite Leidenschaft neben den Bergsteigen gefunden, das Geocaching. Diese beiden Hobby´s lassen sich wunderbar miteinander verbinden. Und so machte ich mich mit meiner Freundin auf die Elektronische Schnitzljagd am Kitzbüheler Horn.
Es wurde ein wunderbarer Tag auf den Almen am Kitzbüheler Horn
Los gings in St. Johann am Liftparkplatz und über die Waldpiste der Rodelbahn erreichten wir in Kürze unser erstes Ziel den Berggasthof Hirschberg. Hier kühlten wir uns mit einen kalten Getränk und machten uns weiter auf den Weg Richtung Bassgeiger Alm die wir auf schönen Waldweg gleich einmal erreichten. Von dort ging es durch Wald und Bergwiesen hinauf zur Stanglalm und weiter auf den Harschbichl mit der Harschbichlhütte. Dies war auch unser höchster Punkt.
Von hier ging es weiter über die Jodler Alm hinunter zur Kröpfalm weiter zur Dechantalm hinunter zum Alpengasthof Grander Schupf. Leicht ansteigend ging es wieder zurück zum Einstieg Richtung Eifersbacher Wasserfall der über 2 Stufen an die 20m herunterbraust. Entlang des Eiferdsbach ging es hinaus zum Ortsteil Winkl und über den wunderbaren Panoramaweg wieder zurück zum Ausgangspunkt in St. Johann in Tirol.

Wunderbare Runde am Kitzb. Horn mit dem AHA Erlebnis das das Geocachen mehr betreiben als man meint. Zumindest haben wir an diesen Tage einige getroffen.

Hike partners: Koasakrax


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»