COVID-19: Current situation

Allalinhorn


Published by mu88 , 24 July 2013, 19h02.

Region: World » Switzerland » Valais » Mittelwallis
Date of the hike:10 August 2012
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Time: 2:30
Height gain: 600 m 1968 ft.
Height loss: 600 m 1968 ft.

Der Wunsch für den Sommer war klar: weiter Hochtourenerfahrung sammeln und die 4000-Meter-Marke knacken. Also bliebt nichts weiter übrig, als ganz klischeehaft auf das Allalinhorn zu gehen. Als Aufstiegshilfe wird morgens die Metro Alpin genommen, die einen zum Skizirkus des Mittelallalins bringt. Hier besteht die größte Gefahr weniger in Form von Spalten oder sonstigen alpinen Gefahren, sondern eher darin, von einem geisteskranken Skifahrer über den Haufen gefahren zu werden.

Als Akklimatisationstour sind wir zuvor auf dem Platthorn oberhalb von Zermatt gewesen, die Kondition dementsprechend gut und wir müssen immer wieder größere Seilschaften überholen, von denen einige Mitglieder ziemlich japsen. So gelangen wir in einem für uns moderaten Tempo in einer anderthalben Stunde auf den überfüllten Gipfel des Allalinhorns, den zweifelhaftesten Eindruck hinterlässt hier oben eine englischsprachige Seilschaft, die mit Grödeln über den Hohlaubgrat aufgestiegen sind.

Nach einer ausgiebigen Mittagspause geht's dann wieder hinunter zum Mittelallalin. Der erste Viertausender, wenngleich der einfachste, aber nicht minder schön.

Hike partners: mu88


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing
PD
27 Mar 21
Allalinhorn · D!nu
T4 F
F
12 Jul 20
Allalinhorn · Bikyfi
PD
12 Aug 15
Allalinhorn 4027 m · Amedeo
F
13 Sep 13
Allalinhorn 4027m · Mel

Post a comment»