COVID-19: Current situation

Perfekte Bedingungen am Haldensteiner Calanda


Published by michael_be , 12 July 2013, 18h24.

Region: World » Switzerland » Grisons » Calanda
Date of the hike:12 July 2013
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: Calanda   CH-GR   CH-SG 
Time: 7:00
Height gain: 2300 m 7544 ft.
Height loss: 2300 m 7544 ft.
Access to start point:Haldenstein
Access to end point:Haldenstein
Accommodation:Calandahütte SAC
Maps:Vättis

Um 07:15 in Haldenstein gestartet, erreiche ich um ca. 9:30 Uhr die Calanda SAC Hütte, wo es Kaffee gibt. ;-) Um 11:00 bin ich bereits auf dem Gipfel des Haldensteiner Calanda. Später wäre auch nicht mehr so schön, es wird schon ziemlich heiss.
Es hat zwar noch einzelne Schneefelder, die liegen aber genau so, dass es nicht stört bzw man kann alle umgehen.

Also: JETZT ist die perfekte Zeit, es wird wahrscheinlich nur noch heisser für den langen Aufstieg von fast 2300 hm. 

Ebenso ist der Holunderblütensirup der Hütte sehr zu empfehlen!

Hike partners: michael_be


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»