COVID-19: Current situation

vom Brotjoggli 2115m zum Chimmispitz 1814m


Published by chaeppi Pro , 11 July 2013, 12h29.

Region: World » Switzerland » Grisons » Calanda
Date of the hike:10 July 2013
Hiking grading: T4- - High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR   Calanda   CH-SG 
Time: 8:00
Height gain: 2030 m 6658 ft.
Height loss: 2070 m 6790 ft.
Route:25.6 km
Access to start point:SBB Untervaz-Trimmis - Bus Untervaz Dorf
Access to end point:SBB Landquart
Maps:Swiss Map 25

Kürzlich habe ich auf Hikr einen noch unbeschriebenen Gipfelwegpunkt entdeckt. Da mir der Name irgendwie gefiel, beschloss ich das Brotjoggli einmal zu besuchen.

Von Untervaz etwas eintönig auf einer streckenweise asphaltierten Alp und Forstrasse via Zanoppis zur Mastrilser Alp P1755. (T1) Weiter auf einfachem Wanderweg durch Weideland zu P1907. Ab hier dann durch steile Grashänge absolut spurlos immer der Nase nach hoch zum Brotjoggli. (T4-) Hier gabs dann bei leider etwas getrübter Aussicht eine Mittagspause.

Weiterhin weglos, aber etwas weniger steil hinunter zum Sattel zwischen Brotjoggli und Stelli und in ziemlich direkter Linie hinauf zu Stelli P2052. (T3) Abstieg auf einem einfachen Alpweg zu P1755. Ab dort wiederum weglos zum Zweienchopf und weiter zum Rotbergli wo man dann nach einem steileren Abstieg auf den Wanderweg nach Maton trifft. Diesem bin ich bis zur Alphütte gefolgt. Trotz Umbauarbeiten an der Hütte wurde ich vom anwesenden Besitzer äusserst freundlich mit kühlen, isotonischen Getränken versorgt. Nach einer langen Pause mit Führung durch die Hütte und Besichtigung der neuen Küche ging's dann noch in wenigen Minuten hoch zum Chimmispitz.

Abstieg dann auf sehr schönem Wanderweg via Fürggli, Jägeri, Vajuozza, Mastrils zum Bahnhof Landquart. (T2)

Abgesehen vom etwas langweiligen Aufstieg zur Mastrilser Alp eine sehr schöne Wanderung. Was mich fast in den Wahnsinn getrieben hat waren die unzähligen Fliegen die mir von der Mastrilser Alp bis zum Rotbergli ständig um den Kopf schwirrten.

Hike partners: chaeppi


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (4)


Post a comment

bidi35 says: nicht schlecht...
Sent 11 July 2013, 15h50
...was sagt dein Chnöi zu diesem Abstieg???

Und...das Brotjoggli wurde wohl noch nie beschrieben, aber in der Galerie sind 2 Föteli.

Ich schaue nun deine Bericht nicht mehr an, bis du mir ein Kafijoggli präsentierst;-)))

LG Bidi

chaeppi Pro says: RE: nicht schlecht...
Sent 11 July 2013, 19h17
met em Chnüpariser esch das eigentlech ganz guet gange. Es betzäli liide mues mer halt vo Zit zu Zit. Du weisch jo we das esch.
Ufs Kafijoggeli göm er de zäme, det gets nämli Kafi met Brotmöcke im Chacheli we früener;-))

bidi35 says: RE: nicht schlecht...
Sent 11 July 2013, 19h21
versproche;-))))

chaeppi Pro says: RE: nicht schlecht...
Sent 11 July 2013, 19h25
ech neme de aber es Hopfetee. De Brotmöcklikafi muesch de sälber trinke;-)))


Post a comment»