COVID-19: Current situation

Linard


Published by Delta Pro , 28 March 2006, 09h07.

Region: World » Switzerland » Grisons » Basse Engadine
Date of the hike:20 July 2004
Hiking grading: T5 - Challenging High-level Alpine hike
Mountaineering grading: PD
Waypoints:
Geo-Tags: Piz Linard-Gruppe   CH-GR 
Time: 7:15
Height gain: 2000 m 6560 ft.
Height loss: 2000 m 6560 ft.

Schnelle und erstaunlich einfache Tour auf den höchsten Unterengadiner (in 4 Stunden von Lavin). Trotz des schlechten Wetters schöneStimmungen.

Von Lavin auf dem Wanderweg zügig zur Hütte und weiter an den Fuss der Südflanke. Von dort auf ausgedehnten Schneefeldern ins markante, untere Couloir. In bestem Trittschnee durch dieses bergauf, z.T. etwas auf den Sporn ausweichend, Wegspuren. Nach dem grossen Schneefeld in der Wandmitte ins obere Couloir (ca. 45 Grad) und in diesem einfach auf den Grat und den Gipfel. Ganz oben reisst die Nebelsuppe aus und wir geniessen den Ausblick in die Silvretta. Wunderschöne Lichtspiele.
Abstieg / Abfahrt über Schneefelder.

Hike partners: Delta, Xinyca


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

PD II
30 Jun 07
Piz Linard, 3.410 m · mali
T5 PD II
25 Aug 01
Piz Linard 3410,3m · Sputnik
T5 PD II
8 Oct 10
PIZ LINARD 3410m · Wolfenstein
T5 PD+
T5 II
3 Aug 03
Piz Linard, 3411m · Linard03

Post a comment»