Grosser Mythen durch Wyss - Wändli Route


Published by Fraroe Pro , 20 May 2012, 20h11.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike:19 May 2012
Mountaineering grading: AD
Climbing grading: III (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: Mythengruppe   CH-SZ   Alptaler Berge 
Time: 1 days
Height gain: 1000 m 3280 ft.
Height loss: 1000 m 3280 ft.
Route:Parkplatz Mythenbad - Holzflüeli - Wyss Wändli - Mythenmatt - Rot Grätli - Gross Mythen - Holzegg - Parkplatz Mythenbad
Access to start point:Mit Auto bis Parkplatz Mythenbad
Maps:swiss Topo 1152 Ibergeregg / Clubführer Zentralschweiz

Seit fast fünzig Jahren schaue ich (Franz) diese Wand jeden Tag an. Bis vor ca. 3 Jahren wäre mir nie in den Sinn gekommen, dass ich sie einmal durchsteigen werde. Als wir dann mit dem Bergwandern begannen meinte mein Bruder Röbi einmal, jeder echte Schwyzer klettert einmal durch die Wyss-Wändli Route auf den Mythengipfel. Als wir dann die Fels- und Eiskurse besuchten stellten wir fest, dass dies für uns von der Schwierigkeit her machbar ist.
Als die Route im diesjährigen Jahresprogramm in unserem SAC-Club ausgeschrieben war, ist der Entscheid schnell gefallen.
Heute war es soweit. Dank dem ältesten Urner (Föhn) spielte das Wetter mit, nachdem die Prognosen anfangs Woche noch nicht super waren. Wir trafen uns um 08.00 Uhr in Schwyz und fuhren anschliessend mit vollen! Autos zum Parkplatz beim Mythenbad. Platz für nur ca. acht Autos. Daher ist die Variante von Ossi, der bei der Haggenegg startete eine sehr gute Alternative. Unsere Route führte uns über den Günterigs und das Holzflüeli hoch zum Pot de chambre. Hier befindet sich der Einstieg der Route. Details der Route hat Ossi bereits beschrieben. Wir hatten den Vorteil, mit dem Tourenleiter Wisi die erste Seilschaft zu bilden. Dadurch konnten wir zwischendurch immer wieder das tolle Panorama geniessen, bis die anderen Seilschaften wieder aufgeschlossen hatten. Nach ca. viereinhalb Stunden erreichten wir den Gipfel. Nach einer ausgiebigen Rast kehrten wir über den Normalweg zur Holzegg und weiter zum Parkplatz zurück.

Hike partners: Fraroe


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Comments (6)


Post a comment

alpstein Pro says:
Sent 20 May 2012, 20h19
Herzliche Gratulation Euch beiden und Hut ab!

Beste Grüße
Hanspeter und Esther

Fraroe Pro says: RE:
Sent 21 May 2012, 13h21
Danke Esther und Hanspeter
für uns war es Genuss pur!! Natürlich dank unseres guten Führers.
Liebi Grüessli und auf bald
Rösly und Franz

TeamMoomin says: Echt eine
Sent 20 May 2012, 21h19
tolle Variante auf diesen schönen Gipfel zu gelangen, ganz toll gemacht!

Grüsse

Oli und Moomin

Fraroe Pro says: RE:Echt eine
Sent 21 May 2012, 19h04
Danke.
Ist die einfachste Möglichkeit,die Westwand zu durchsteigen.

Grüsse
Franz / Rösly

fuemm63 Pro says:
Sent 20 May 2012, 21h56
Jetzt seid ihr echte Schwyzer!
;-) fuemm63

Fraroe Pro says: RE:
Sent 21 May 2012, 13h15
die nunmehr echten Schwyzer bedanken sich herzlicht und geniessen im Rückblick!
Liebi Grüessli
Rösly und Franz


Post a comment»