Sunset Bantiger


Published by bacillus , 20 February 2012, 20h47.

Region: World » Switzerland » Bern » Bern Mittelland
Date of the hike:19 February 2012
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Access to start point:cff logo Bolligen Alternativen: cff logo Zollikofen oder cff logo Stettlen
Access to end point:cff logo Bolligen Alternativen: cff logo Zollikofen oder cff logo Stettlen
Accommodation:Gasthof Alpenblick, Ferenberg, 3066 Stettlen +41 31 931 40 07 Homepage Sonnenterasse mit Alpenblick

Neben dem Gurten und dem Ulmizberg bietet der Bantiger als zweiter Hausberg von Bern kurzweilige Spaziergänge.

Die Aussichtsplattform auf dem weit sichtbaren Sendeturm ist von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang  geöffnet (ausser bei Sturm) und bietet einen schönen Panoramablick ins Mittelland sowie in die Alpen.

Diverse Routen möglich, die kürzesten sind die von den Parkplätzen bei P. 680 (unterhalb Bantigen) oder von P. 820 (Cholgruebe), der interessanteste Weg führt von Norden an der Ruine Geristein und der westlich davon gelegenen Felsformation, "Elefant" genannt, vorbei. Näheres zu Pilzen und Elefanten liest sich im Bericht von laponia41 *Von Pilzen und Elefanten.

Mit gutem Schuhwerk und der nötigen Vorsicht (v.a. auf den glatten Strassen im Abstieg nach dem Sonnenuntergang) lässt sich der Bantiger aktuell auf den meisten Wanderwegen trotz Schnee gut erreichen und ist auch im Winter ein Besuch wert. Auch wenn zur Zeit das mit den Pilzen wohl schwieriger sein dürfte, der Elefant steht auch im Winter geduldig dort und freut sich auf Besucher.

Webcam Bantiger

Hike partners: bacillus


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T1
13 Jan 15
Bantiger 947m · stkatenoqu
T2
4 Dec 11
Bantiger - grantiger · Zaza
T1
18 Nov 09
Bantiger 947m · saebu
T2
12 Dec 08
Besuch bei den Troglodyten · Zaza
PD

Post a comment»