COVID-19: Current situation

 Short report 

Trailrunning mit Lachenspitzüberschreitung


Published by AllgaeuEr , 8 November 2011, 10h49.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Allgäuer Alpen
Date of the hike: 5 November 2011
Hiking grading: T4- - High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 4:00
Height gain: 1551 m 5087 ft.
Height loss: 1551 m 5087 ft.
Route:Haldensee - Gappenfeldalm - Landsberger Hütte - Gappenfeldalm - Haldensee

Drei Allgäuer Trailrunner starteten bei bewölktem, teilweise windigen Wetter vom Haldensee aus Richtung Lachenspitze. Anfangs über einen schönen breiten Fahrweg an der Strindelalpe vorbei bis zur Gappenfeldalm. Hier gab es die erste Pause. Weiter ging es dann teilweise über Schneefeldreste zur Gappenfeldscharte und dann endlich das erste Mal bergab bis zur Landsberger Hütte. Dort pausierten wir ein weiteres Mal und nahmen nun den Gipfel der Lachenspitze in Angriff. Zu unserer Überraschung waren wir dort nicht alleine.

Hier teilte sich die Gruppe - Geli und Flo nahmen den "Ultratrail" steil hinab auf die andere Seite der Lachenspitze, Edi spurtete den Normalweg zurück. Da Geli und Flo weniger Höhenverlust hatten, nahmen sie noch die Schochenspitze mit, während Edi von der Landberger Hütte zur Gappenfeldscharte seine extra Höhenmeter machte.

An der Scharte wieder vereint fetzten wir den bekannten Weg ins Tal hinab und liesen es laufen. Auch das letzte Hindernis in Form von Baumfällarbeiten meisterten wir indem wir einen Offroad-Passage einlegten. Durstend, aber den Lauftrieb befriedigt, kamen wir wieder im Tal an.


Hike partners: AllgaeuEr


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 8287.gpx Lachenspitze von Haldensee

Gallery


Open in a new window · Open in this window