Gratwandern am Giferspitz und Lauenenhore


Published by GingerAle , 3 November 2011, 12h54.

Region: World » Switzerland » Bern » Saanenland
Date of the hike:29 October 2011
Hiking grading: T3+ - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Height gain: 1300 m 4264 ft.
Height loss: 1300 m 4264 ft.

Eine lange, einsame Tour Rundtour mit Grat- Grat und Gipfelerlebnissen, Blicke zu den Berner 4000ern, zur Plaine Morte und in die Diabletrets. Wir liessen uns von bulbiferums Beschrieb inspirieren. 
Vom Ausgangspunkt Wasserngratbahn geht's erst wenig  spektakulär durch Wälder und über Matten nach Berzgumm. Dort steht man erst richtig am Fusse des Giferspitzes. Ueber seine teilweise schneebedeckte Flanke steigen wir zum Gipfel.
Die Querung zum Lauenehore beginnt mit einem kurzen Abstieg. Vom Lauenehore ist dann der Rest der Gratwanderung gut ersichtlich: auf oder neben dem Grat geht's über den Turnelsattel, Wasserngrat Richtung Wasserngratbahn. Am Turnelsattel gibt's sogar einen Wasserweiser: Wir finden einen Wasserhahn mit Schöpflöffel und sind echt froh an diesem trockenen und warmen Oktobertag.
Der Abstieg entlang der Wasserngratbahn gehört nicht zu den Highlights dieser Tour.

Bei wenig Schnee ist es ratsam, die Tour in dieser Abfolge zu gehen, die etwas schneebedeckte nordseitige Flanke des Giferspitzes war noch begehbar, die anderen ausgesetzteren Stellen der Tour liegen südseitig und waren schneefrei

Hike partners: GingerAle


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T3+
T3+
22 Jun 10
Giferspitz 2'542m · saebu
T4
19 Nov 10
Giferspitz-Runde · Zaza
T3+
26 Aug 18
Giferspitz · _unterwegs
T3+

Post a comment»