Auf zwei Rädern durchs Krauchthal und an den Moossee


Published by Mel , 11 June 2011, 19h39.

Region: World » Switzerland » Bern » Bern Mittelland
Date of the hike:10 June 2011
Mountain-bike grading: F - Easy
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Time: 3:30
Height gain: 300 m 984 ft.
Height loss: 300 m 984 ft.
Route:Zollikofen - Habstetten - Krauchthal - Burgdorf - Lyssach - Fraubrunnen - Etzelkofen - Zuzwil - Moosseedorf - Zollikofen (45km)

Zur Schonung meines angeschlagenen rechten Fussgelenks sind wir heute für einmal auf zwei Rädern unterwegs. Da mein Drahtesel zur Subspezies "Strässeler" gehört und unser Zeitfenster etwas beschränkt ist, startet die Tour gleich ab Haustüre anstatt in den Bergen.

Wir radeln Richtung Bolligen und staunen über die schöne Aussicht auf die Alpen, welche die Einwohner des kleinen Dörfchens Habstetten geniessen dürfen. Vorbei am Fusse des Bantigers und der Ruine Geristein gehts ins Krauchthal. Im gleichnamigen Dörfchen machen wir eine kurze Pause um zu frühstücken. Frisch gestärkt gehts weiter nach Burgdorf. Leider sind die Veloweg-Möglichkeiten auf diesem Streckenabschnitt etwas begrenzt und so fahren wir grösstenteils auf der Hauptstrasse. Zum Glück hats um die Zeit nicht so viel Verkehr.

Ikea, Mediamarkt und co. lassen wir in Lyssach links (resp. rechts...) liegen und steuern Fraubrunnen an. Gleich nach dem Ortsschild zweigen wir auf die Veloland-Route 21 ab, welcher wir bis Etzelkofen folgen. Hier können wir ungewöhnlich viele Raubvögel beim Jagen beobachten und sind ohne andere Verkehrsteilnehmer unterwegs. Dies ändert sich dann wieder schlagartig, als wir auf die Hauptrasse Richtung Münchenbuchsee abzweigen. Wir radeln nicht bis ins Dorf, sondern zweigen beim Chrütter-Oski links ab und fahren schliesslich am Ufer des Moossees entlang zum idyllisch gelegenen Restaurant Seerose, wo man so richtig schön verweilen kann. Schon oft war ich hier und noch nie bin ich mit einem der herzigen Ruderböötli, welche man hier mieten könnte, in See gestochen. Auch heute wird dieses Vorhaben wieder mal auf unbestimmt verschoben.

Vom Moossee ist es schlussendlich nur noch einen Katzensprung zurück nach Zollikofen. Jedenfalls wenn man sich erst an den vergrösserten Aktionsradius und den verkleinerten Zeitbedarf für grössere Distanzen gewöhnt hat. Trotzdem wird das Bike für mich wohl eher "Mittel zum Zweck", um von A nach B (oder von Z wie zu Hause nach A wie Arbeitsort) zu gelangen, bleiben. Um dem sich anstauenden Bewegungsdrang etwas nachzukommen, bis ich zu Fuss wieder bergtauglicher bin, aber durchwegs eine schöne Alternative.

Hike partners: Mel


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»