Tiersteinberg oder die andere Art einer Rne.-Wanderung


Published by joe , 26 April 2011, 21h58.

Region: World » Switzerland » Aargau
Date of the hike:25 April 2011
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-AG 
Time: 4:00
Height gain: 700 m 2296 ft.
Height loss: 700 m 2296 ft.

Der Osterstress ist fast vorbei, aber ich wollte nochmals in die nahen Berge gehen. Ein langer und tiefsinniger Blick folgte, dann stand das Tagesziel fest: eine Tiersteinbergüberschreitung. Ich plante ähnlich wie hier zu gehen, jedoch hatte ich mehr Zeit eingeplant und somit noch den nahen Homberg anhängen wollen. Ein Blick auf die Karte zeigte, dass ich noch ein Paar Rne's anhängen könnte. 

Gemäss der swisstopo Infobroschüre "Zeichenerklärung"  bezeichnet "Rne" die Abkürzung für eine Ruine. 

Auf dem Weg werde ich somit noch die Ruinen Homberg und Tierstein aufsuchen.


Schon beim Start in Schupfart war mir das Tagesziel irgendwie bekannt. Beim Schreiben von diesem Text ist mir dann eingefallen, dass ich im Rahmen der Besteigung der AG-Gipfel schon einmal hier oben war. Ich folge also dem breiten Wanderweg (T1) nach Süden bis ich die Weggabelung bei etwa 640 m erreiche. Nach rechts etwa 100 m diesem Weg folgend, biege ich nach links (Süden) ab und erklimme im unwegsamen Gelände (T4) den breiten Gratverlauf. Anders als kopfsalat hier beschreibt, bin ich am östlichen Ende der Abbrüche aufgestiegen. Oben konnte ich eindrücklich das brüchige Gelände einsehen. Ich war trotzdem zufrieden und machte am ersten Aussichtspunkt eine kurze Rast.

Über den Gipfel des Tiersteinberg ging es weiter (T1) bis zur nächsten Abzweigung. Ich bin weiter in Richtung Homberg gewandert. Die breiten Wege sind wohl bei den MTB-Anhängern sehr populär und häufig anzutreffen. Für den Weiterweg wähle ich die südseitige Variante (teilweise T3) zur Ruine Homberg. Von der Ruine ist wenig zu erkennen. Jetzt beginnt langsam der Rückweg. Nächstes Etappenziel ist die Ruine Tierstein. Hier sind einige Hinweistafeln angebracht, die etwas über die Geschichte aussagen möchten. 

Gut beschildert geht es zurück zum Ausgangspunkt.



Hike partners: joe


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»