COVID-19: Current situation

Die Ellmauer Halt(2344m)-der höchste Punkt im Wilden Kaiser


Published by trainman , 21 November 2010, 00h53.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Kaiser-Gebirge
Date of the hike: 7 July 1991
Hiking grading: T5- - Challenging High-level Alpine hike
Climbing grading: I (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: A   A-T 
Time: 6:00
Height gain: 1300 m 4264 ft.
Height loss: 1300 m 4264 ft.
Route:Wochenbrunner Alm-Gruttenhütte-Ellmauer Halt-Wochenbrunner Alm
Access to start point:PKW zur Wochenbrunner Alm oder Bus von Kufstein nach Elmau
Access to end point:siehe oben
Accommodation:eventuell Gasthöfe in Ellmau und Umgebung
Maps:Kompass Karte 9

Der höchste Punkt im Wilden Kaiser ist nicht ganz leicht zu erreichen und kann daher Wanderern nicht empfohlen werden.Ganz ohne Kletterei geht es nämlich nicht und eine sehr ausgesetzte Passage erfordert absolute Schwindelfreiheit.Es sind auch Seilsicherungen vorhanden,aber die Route zum Gipfel ist kein durchgehender Klettersteig.
Start an der Wochenbrunner Alm auf gutem Weg zur Gruttenhütte.Dann weiter auf markiertem Steig zuerst nach Norden,dann( teilweise unangenehme) Querung nach Westen.Auf einem Steig aus Eisenbügeln an einer Wand entlang(schöne Umgebung) und danach ausgesetzter Aufstieg zum sehr kleinen Gipfel.Etwas unterhalb befindet sich die Babenstuber Hütte,die aber nur eine Art Notunterkunft bei Wetterproblemen ist und daher nicht bewirtschaftet wird.Sehr schöne Aussicht in alle Richtungen.Abstieg auf dem gleichen Weg.

Hike partners: trainman


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»