Stürmische Speer-Rundtour


Published by Delta Pro , 17 November 2010, 23h02.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:14 November 2010
Hiking grading: T5+ - Challenging High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: Speerkette   CH-SG   Speer-Mattstock   Zürcher Hausberge 
Time: 3:00
Height gain: 1000 m 3280 ft.

Ein Novembertraum im Föhnsturm auf der klassischen Speer-Rundtour

Die Speerrundtour - eine der wohl lohnendsten Nagelfluhtouren der Schweiz! Seit meiner ersten Begehung sind schon 6 Jahre vergangen. Höchste Zeit, diese für den November gut geeignete Alpin-Wanderung zu wiederholen. Der Neuschnee war nur selten störend. Die Schwierigkeiten darf man, glaube ich, mit gutem Gewissen vom früheren T6 etwas zurückstufen. Sie konzentrieren sich auf das kurze, ausgesetzte Gratstück nach dem Grappenhorn. Ein heikler Abschwung kann auch umgangen werden.

Es gibt schon diverse Beschreibungen der der Tour. Ich halte mich deshalb kurz. Von Wengi auf dem Wanderweg über Bogmen auf den Chüemettler - wo nur fährt 3614adrian hier mit den Skis durch?! Abstieg mit starker Schlagseite (Wind) in die Furgglen und weiter aufs Grappenhorn. Dieses ersteigt man in einigen exponierteren Schritten etwas rechts der Kante. Abstieg auf dem Grat bis zu einem Gratabbruch, den man knapp nordseitig umgehen kann. Dies war mir wegen Schnee auf dem schmalen Band und Nässe zu heikel und ich umging die ganze Stelle auf dem eingeschneiten breiten Grasband in der Nordflanke. Ein Pickel leistet gute Dienste. An der tiefsten Stelle des Grates klettert man wieder auf diesen hinauf und verfolgt ihn in wunderschöner Kraxelei bis zum Speer-Gipfel. Viel Ruhe und Wind auf dem Gipfel. Abstieg über den immer wieder spannenden Kettenweg und über den Chli Speer ins Tal.

Hike partners: Delta


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T5+ II PD-
T5+
9 Aug 15
Klassische Speer-Rundtour · Delta
T5
T5+ II AD-
T5+ II PD-
31 Aug 19
Wiedereinmal die Wengitalrunde · maenzgi

Post a comment»