Sonnenaufgang auf dem Gross Mythen 1899m


Published by Alpinist , 13 November 2010, 18h47.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike:13 November 2010
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: Mythengruppe   CH-SZ   Nördliche Muotataler Alpen   Alptaler Berge 
Time: 1 days
Height gain: 493 m 1617 ft.

Anfahrt:
Schwyz - Rickenbach - Ibergeregg 1406m (Karte), oder auch von Oberiberg auf die Ibergeregg.

Detailierter Routenbeschreib --->mehr

Am Tag vorher am Freitag 12.Nov noch dass hässlichste Nasse Wetter, den ganzen Tag hat es bei uns nur einmal geregnet. Im verlaufe vom Freitag stellte sich heraus, für Samstag wird viel besseres Wetter gemeldet, ja dann könnte man noch eine Tour machen. Aber was?? Schnee für mich noch zu wenig für eine Skitour, aber hoch hinaus auf einer Bergtour geht auch nicht denn dann ist wieder zu viel Schnee und Schattenseitig liegt schon viel Schnee. Lass uns kurz überlegen, mhh Bergtour auf die Mythen 1899m ja okay, war schon mehr mals oben, aber man könnte ja wiedermal zum Sonnenaufgang rauf, schon lange nicht mehr gemacht. Noch kurz Tel am Martin und unsere Tour war gemacht.

Wir treffen uns am Samstag um ca 5Uhr auf der Ibergeregg 1406m (Karte), diese Zeit reicht voll denn um diese Jahreszeit geht halt die Sonne später auf ca um 7:30uhr und ein weiterer Vorteil, das Gipfelrestaurant ist geschlossen somit extrem wenig Leute am Berg.
So machten wir uns mit Stirnlampen bewaffnet und bei Sternen klaren Himmel auf den Weg Richtung Holzegg 1405m und zum einstieg zum Mythen. Im aufstieg reflektieren uns die Augen von den Gämsen mystisch entgegen. Nach knapp 2Stunden erreichen wir den Mythen Gipfel. Schon bald verfärbt sich der östliche Horizont in ein schönes Farbenprächtiges Morgenrot, kalt leicht windig bei null Grad, aber gute saubere Sicht, genial um herrliche Bilder zu machen. Wir geniessen also wie der herrliche, farbenprächtiger Morgen erwacht, wir können uns kaum satt sehen!!

Nachdem wir dieses herrliche Natur Schauspiel genossen haben steigen wir über die aufstiegs Route ab und zur Ibergeregg.

Was uns noch aufgefallen ist, in der oberen hälfte vom Mythen Weg sind extrem viele leere 0.5Liter PET-Flaschen. Hat der Heli beim Flug evtl etwas verloren??

Tour in der Nähe:
Klettern am Adlerspitzli>>>mehr



Und noch viel mehr verschiedene Bergtouren Bilder findest du auf meiner Homepage >>>www.cornelsuter.ch

Hike partners: Alpinist


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T5- II
1 Nov 15
Sonnengenuss am Mythen · Fraroe
T6 II
T3
13 Oct 13
Grosser Mythen · Stijn
T3
20 May 12
Grosser Mythen und Rotenflue · lefpoenk
T3
17 Sep 11
Grosser Mythen · ghost_rt57

Comments (2)


Post a comment

Deleted comment

Alpinist says: RE:
Sent 14 November 2010, 18h04
huiii ä hui.
ja dankä fürs Lob, freut mich.

Aber live ischäs natürli nu viel schöner gsie :-)

gruäss


Post a comment»