St. Chrischona auf der Robidog-Route


Published by Pfaelzer , 14 December 2009, 21h37.

Region: World » Switzerland » Basel Stadt
Date of the hike:14 December 2009
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BS 
Time: 1:00
Height gain: 240 m 787 ft.
Height loss: 120 m 394 ft.
Access to start point:cff logo Riehen
Access to end point:cff logo Bettingen

 Ein freier Montag, das Wetter ausser im Süden nicht ganz so vielversprechend und irgendwann sollten ja auch noch Weihnachtseinkäufe getätigt werden. Ausserdem hatten wir mal wieder Lust auf Basel.

 

So beschlossen wir beim Kaffee am Morgen, das zu verbinden und um nicht nur dem Konsum zu verfallen nach St. Chrischona zu spazieren.

 

Wie von sputnik beschrieben mit dem 6er Tram nach Riehen und von der Haltestelle in etwa 40min nach oben.

 

Viel mehr gibt es zu diesem einfachen kurzen Spaziergang nicht zu sagen, ausser dass ich noch nie so viele Robidogs auf einmal gesehen habe wie auf dem Weg durch Riehen hinauf. Wahrscheinlich hat da jeder Hund sein eigenes :-)) Riehen scheint übrigens so eine Art Zürichberg von Basel zu sein.

 

Oben bei der Kirche hätte man eine ziemlich schöne und weite Sicht, die Panoramatafel verspricht das zumindest. Bei uns war leider Dunst und Hochnebel aber so ist das halt manchmal.

 

Rückweg über Bettingen und von dort per Bus und Tram nach Basel ins Stucki und in die Innenstadt.

 

Auch der Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt in Basel mundet sehr...

Im Übrigen ist das auch ein richtiger Weihnachtsmarkt, mit vielen kleinen Bijous, im Gegensatz zu Zürich im HB.

 


Hike partners: Pfaelzer, Steinlaus


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T1
T1
T1
7 Feb 10
Sankt Chrischona 522m · Bolivar
T1
23 Mar 05
Basel Stadt - St. Chrischona 522m · MunggaLoch
T1
17 Mar 02
Sankt Chrischona 522m · Sputnik

Comments (2)


Post a comment

Henrik says: Was einer so hinterher
Sent 14 December 2009, 23h17
mitkriegt...und ich hätte euch noch ein paar zusätzliche Müsterchen aus Basel zeigen können...ich war zu Hause!

Basel tickt halt schon anders als Zürich...gell...

Sali zämme

Henrik

Pfaelzer says: RE:Was einer so hinterher
Sent 14 December 2009, 23h20
Hallo Henrik,

da komme ich bei Gelegenheit sehr gerne darauf zurück.
Du hast vollkommen Recht, Basel tickt anders als Zürich.
Es tickt sehr angenehm.

Gruss,
Wolfgang


Post a comment»