Alpenpanoramaweg Etappe 24: Wasser und Wein


Published by DanyWalker , 4 August 2022, 19h03.

Region: World » Switzerland » Vaud
Date of the hike:29 June 2022
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VD 
Time: 4:30
Height gain: 465 m 1525 ft.
Height loss: 475 m 1558 ft.
Route:21.5 Km

Auf unserer Reise von Rorschach nach Genf sind wir mittlerweile auf der Zielgeraden angekommen. Nur das diese eben relativ lange ist und gebogen am Genfersee entlang verläuft.

Wir starten in Vevey und haben ein beachtlichen Marsch vor uns. Lausanne ist unser heutiges Ziel. Auch wenn man es nicht denkt, so gibts doch noch einige Höhenmeter die bewältigt werden wollen. Gleich zu Beginn der Wandeung gehts gleich mal  zünftig hoch. So geniessen wir einen herrlichen Blick auf den blauen Genfersee und die grünen Rebhänge. 
Nur für das Dorf Saint Saphorin müssen wir hinunter. Danach geht es wieder etwas in die Rebhänge hinauf. Dies bleibt vorläufig auch so. Erst im Weindorf Epesses geht es wieder hinunter zum See. Das würde nun bis zum Schluss auch so bleiben. Der Weg durch den Wein wird durch Wasser ersetzt. 
Wir wandern weiter bis nach Cully. Dort entdecken wir einen kleinen Strand, den wir für uns alleine in Beschlag nehmen. Zuerst im See mit etwas schwimmen abkühlen, und danach noch etwas kleines essen. 
Somit sind wir gestärkt und erfrischt für den Rest der Wanderung. 
Nähe Lutry holen wir noch etwas Nachschub an kühlen Getränken und passenderweise gönne ich mir noch saftige Trauben. Die sind aber aus Italien. Soll mir jetzt auch recht sein. 
Die letzte Erfrischung gibts dann in Lausanne. Wir teilen uns ein feines Glace und machen uns dann auf den Heimweg

Hike partners: DanyWalker


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»