Zimba 2643m (Überschreitung)


Published by hatler , 27 September 2009, 21h28.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Rätikon
Date of the hike:26 September 2009
Climbing grading: III (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Height gain: 1850 m 6068 ft.
Height loss: 1850 m 6068 ft.

Routenbeschreibung:

Anlässlich der 400. Zimbabesteigung des Zimbakönigs Emil Galehr starteten wir am Morgen um 06:30 Uhr nach dem Tunnel in Bürserberg zur Sarotlahütte. Erst das Tobel hinab und dann kurz über den Fahrweg bis es über den Bergwanderweg zur Hütte geht. Dort angekommen empfing uns auch schon der Emil voller Vorfreude auf seinen Ehrentag. Nach kurzer Stärkung traf auch schon der Rest unseres Trupps ein. Pünktlich um 09:00 Uhr nach kurzer Lagebesprechung gings empor zum Zimbajoch. Kurz unter der legendären Sohmplatte legten wir unsere Gurte an und seilten uns an. In 3 Seilschaften kletterten wir über die Platte und schließlich weiter in gutem II. Grat zum Gipfel. Abstieg erfolgte über die Nordostkante mit Abseilen in 3 Seillängen. Nach kurzer Nachfeier auf der Sarotlahütte, wo Emil noch mit seiner Harmonika aufgeigte, machten wir uns wieder bereit für den Abstieg zum Ausgangspunkt.

 

Verhältnisse:

Bis Zimbajoch gut markierter und an ausgesetzten Stellen gesicherter Steig, Sohmplatte III. Grad, guter griffiger Fels, Abstieg über Nordost am einfachsten, Abseilmöglichkeiten in 3 Seillängen, kann aber auch gut im II. Grad abgeklettert werden



Weitere Bilder unter http://www.molldu.at


Hike partners: hatler


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T5 III
30 Jul 97
Zimba · a1
T5 III
1 Oct 23
Zimba Westgrat · quacamozza
IV
5 Jul 15
Überschreitung Zimba · Sherpa
T3 III
15 Aug 13
Klettertour auf die Zimba · goppa
T6 IV K3+
12 Aug 11
Zimba-Überschreitung Ost-West · quacamozza
T5 III
10 Sep 23
Zimba Westgrat · cardamine
T6+ AD+ IV K3+
IV

Post a comment»