Schönberg(2302m) - via SO Rücken


Published by ADI , 20 September 2021, 11h08. Text and phots by the participants

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Karwendel
Date of the hike:18 September 2021
Hiking grading: T5 - Challenging High-level Alpine hike
Climbing grading: I (UIAA Grading System)
Mountain-bike grading: F - Easy
Waypoints:
Geo-Tags: A   D 
Time: 8:00
Height gain: 1400 m 4592 ft.
Height loss: 1400 m 4592 ft.
Route:Scharnitz-Karwendeltal-Großer Schafstallboden-Karwald-Karwaldreise-Mittleres Tiefkar-SO Rücken-Gipfel
Access to start point:via B2 zum P vor der Grenze, weiter BIKE-HIKE
Accommodation:Scharnitz-Mittenwald
Maps:AV Westblatt5/1 1:25000

Ich dachte immer, ich kenn mich gut aus im schönen Karwendel.....von wegen.....auf dem netten, kleinen Schönberg war ich noch nie.
Dabei ist der kleine Berg, im Gratverlauf zwischen der mächtigen Tiefkarspitze und dem beliebten Wörner gelegen, eigentlich nur eine Durchgangsstation für diejenigen, die den beliebten und bekannten Grat Tiefkarspitz - Wörner(III) machen.

Aber auch als alleiniges Gipfelziel von SO über die einsamen Kare, ist diese Tour absolut lohnend!

Im unteren Großkar verzweigt sich nach links ab ein schöner Jagdsteig, der ins mittlere Tiefkar führt.
An geeigneter Stelle hoch(bis I+) ins nächste Kar, dann ostseitige Querung zum SO-Rücken und über diesen hoch zum überraschend aussichtsreichen Gipfel.

Eine Tour mit Einsamkeitsgarantie!
Schade, daß das kleine GB-Heftchen(von 2003) völlig durchnässt war, es wäre uralt geworden.....

Alles in allem eine mega lohnende Tour auf einen doch recht selten begangenen Karwendelberg!

Hike partners: ADI, Nic


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (1)


Post a comment

Wagemut says:
Sent 29 October 2021, 13h30
Schöne Tour habts da gmacht. Grimpeur und ich haben letztes oder vorletztes Jahr die Runde Südgrat Tiefkarspitze- Mitterkarturm- Schönberg gemacht und sind dann Euren Aufstiegsweg runter.

Viele Grüße,

Joseph


Post a comment»