Vogelkarspitz(2523m) - BIKE/HIKE


Published by ADI , 17 November 2021, 14h56. Text and phots by the participants

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Karwendel
Date of the hike:29 October 2021
Hiking grading: T4+ - High-level Alpine hike
Climbing grading: I (UIAA Grading System)
Mountain-bike grading: F - Easy
Waypoints:
Geo-Tags: A   D 
Time: 9:00
Height gain: 1700 m 5576 ft.
Height loss: 1700 m 5576 ft.
Route:P-Scharnitz-Karwendeltal-Angeralm-Bäralpljoch-Bäralplkopf-Schlichtenkarspitzen-Vogelkarspitz
Access to start point:via B2 von Mittenwald zum P Riedboden, kurz vor der Tankstelle
Access to end point:Bike-Hike
Accommodation:Scharnitz
Maps:Kompass Nr. 26 Karwendel 1:50000

Freitag, 29. Oktober, nochmal ein schöner Tag, wenn auch oben etwas Föhn-stürmisch für eine schneefreie Unternehmung:

Mit dem MTB geht's bis kurz vor die Angeralm.
Vorher scharf links ab auf den Forstweg und hinten dann, etwas versteckt auf den wunderschönen Steig, der rechts der Bäralplschlucht in den Wald hochzieht.

Kurz vor dem weitläufigen Bäralpljoch nach rechts steil hoch in die begrünten Südhänge vom Bäralplkopf.
Weiter rechts im Kar geht's etwas moderater hoch.....

Oben am Kamm dann rüber zur Vogelkarspitz, zuletzt ein paar Ier-Stellen, alles easy-go.

Ein etwas straffer Wind läßt uns nicht allzu lange verweilen, für das kühle Helle reichts jedoch allemal.
Runter dann weglos über die begrünten Südhänge, bald nach rechts ins Hintere Schlichtenkar querend.
Am Ende schließt sich die Runde wieder beim Aufstiegspunkt, der Gjaidsteig wird nicht begangen.

FAZIT:


Mega-lohnende Runde über die bereits bekannten Karwendel Berge, schöne Steige, Ruhe pur, weit ab vom Trubel.
Schöner als der Nordseitige Anstieg, den ich im Sommer 2009 mit Bergspezi Hans unternommen habe.

5* TOUR

Hike partners: ADI, Yeti69


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»